So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Unser Kater hat eine Bindehautentzündung aufgrund eine kleinen

Kundenfrage

Unser Kater hat eine Bindehautentzündung aufgrund eine kleinen Verletztung im unterne Lidrand. War beim Tierarzt habe Traumel u. Posifenicolsalbe bekommen. Leider ist die Entzündung nach der Posfenicolsalbe schlimmer geworden. Verträgt event. Wollwachs in der Salbe nicht? Gibt es eine Alternaivsalbe? Tropfen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

normalerweise wird die gegebene Chloramphenicolsalbe von Katzen gut vertragen. Möglich wären aber Resistenzen (falls Bakterien die Ursache sind) oder daß die Ursache für den Ausfluss eine mechanische Reizung durch die verletzte Bindehaut sit (dann evtl. chirurgische Maßnahmen erforderlich).

Wissen Sie wie die Verletzung des Lidrandes entstanden ist? Möglich wäre für den bleibenden Ausfluss:

- ein Fremdkörper (der natürlich baldmöglichst entfernt werden müßte, dann aber meist deutliches Zukneifen des Auges).

- Hornhautverletzung (mit bloßem Auge nicht sichtbar, Diagnose durch spezielle Hornhautfärbung (Fluoreszein), baldmögliche antibiotische Augenbehandlung bei Verletzung erforderlich, damit eine Infektion sich nicht in die Tiefe ausbreitet, z.B. mit Floxal-Augentropfen).

 

Einseitiger Tränenfluß kommt neben Fremdkörper und traumatischer (Hornhaut-)verlezung u.a. auch noch vor bei :
- Zugluft, (bakterielle) Entzündung, Kontakt mit etwas das Auge reizendem
-Produktion von zu wenig Tränenflüssigkeit (Test: Schirmer-Tränen-Test, Tierarzt), bei jungen Katzen relativ selten
-verstopfter Tränen -Nasenkanal (Tränenflüssigkeit kann nicht genügend abfließen, oft einseitig stärkerer Ausfluß), evtl. Spülung des Kanals (ist aber bei Katzen meist nur in Sedierung möglich)
-eingerolltem Augenlid und das Auge reizenden kleinen Häärchen auf dem Augenlid
vor.

Ist der Ausfluss schon eitrig? Dann bitte möglichst bald noch mal zum Tierarzt gehen, braucht dann andere antibiotische Augensalbe oder -tropfen. Wichtig ist insbesondere die frühzeitig Feststellung bzw. der Ausschluss einer Hornhautverletzung.

Unterstützend könnten Sie geben (ersetzt aber nicht Tierarztbesuch!):
-Euphrasia-Augentropfen (EuphraVet, plantavet, gibt´s beim Tierarzt)
-Occuloheel-Augentropfen
-Bepanthen Augensalbe 3-4x täglich , auch auf die "Pünktchen" unter dem Auge
-Euphrasia D6 3x tägl 1 zerpulverte Tablette oder 5 Globuli (evtl. mit etwas Wasser, aber ohne Futter) ins Maul Ihrer Katze geben oder mit etwas Katzenmilch aufschlecken lassen
-Echinacea D1 3xtgl. 1 Tabl. und astorin Immu-Stim (almapharm, Tierarzt) wirken allgemein imunstimmulierend

Bitte keine Augensalbe in den letzten 12 Stunden vor einer tierärztlichen Untersuchung ins Auge geben (verfälscht die Untersuchung).

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairer Weise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend auf "Akzeptieren" zu klicken. Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen