So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

hallo, meine katze pinkelt seid heute morgen blut, er ist

Kundenfrage

hallo,
meine katze pinkelt seid heute morgen blut,
er ist aber ganz normal und zeigt keine schmeren.
ich mache mir totale sorgen
und weiß nicht ob ich sofort einen arzt aufuchen soll
oder erst mal abwarten
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

es gibt mehrere mögliche Ursachen für den Blut im Urin :
- Blasenentzündung
- Harngries
- Blasensteine
- Blasentumor

Bei einer Blasenentzündung sind im allgemeinen relativ starke Schmerzen vorhanden. Die Katzen rennen ständig auf die Toilette und bringen nur wenige Tropfen hervor. Dies scheint jedoch nicht der Fall zu sein.
Bei Harngries oder Blasensteinen entstehen Schmerzen nur dann, wenn die Konkremente entsprechend stark an der Blasenwand reiben und/oder den Ausgang verlegen.
Bei einem Blasentumor müssen nicht unbedingt Schmerzen zu erkennen sein.

In jedem Fall ist blutiger urin ein deutliches Krankheitszeichen und somit absolut behandlungsbedürftig. Schon alleine damit Sie die Ursache erfahren wäre heute ein Tierarztbesuch angeraten.
Außerdem gilt auch hier wie bei den meisten Erkrankungen : es ist iimer umso besser, je früher eine Therapie einsetzen kann.
Im Notdienst kann auf jeden Fall die Blase abgetastet werden, und in den meisten Praxen auch ein Sediment des Urines direkt beurteilt werden. Dann könnte man direkt sagen, ob nur eine Entzündung oder Konkremente vorliegen. Wird es notwendig, so bietet eine Klinik sicherlich auch die Möglichkeit eines Ultraschalles.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
dane für die super antwort aber muss ich jetzt die 15 euro jedes monat bezahlen
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
danke fürs akzeptieren.
Normalerweise müssen Sie nur dieses Mal bezahlen, es sei denn Sie hätten eine Flatrate gebucht. Soweit ich es in der Ansicht erkennen kann ist dies aber nicht der Fall.

Gute Besserung fürs Katerchen !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen