So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Was brauchen Katzen von Brüssel in die Schweiz einzureisen

Beantwortete Frage:

Was brauchen Katzen von Brüssel in die Schweiz einzureisen stimmt es das man eine Kaution verlangt pro Katze Fr. 700.-- als Versicherung und das man das Geld zurück
bekommt bei Lieferung der Katzen in der Schweiz ich bin mir nicht sicher ob es sich um einen Betrug handelt ich müsste sofort an Bank Money Gram in Kamerun die Zahlung von Fr.1`400.-- leisten.Danke XXXXX XXXXX Antwort
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nachfolgend ein Auszug der aktuellen Bestimmungen :

2. Reisen vom Ausland in die Schweiz
2.1. Aus jedem Land ist für Hunde und Katzen obligatorisch:
- Eine korrekte Identifizierung des Tieres mittels Mikrochip (oder bis 30. Juni 2001 auch mittels im Heimtierpass
vermerkter, gut lesbarer Tätowierung)
- Eine rechtzeitige Tollwutimpfung (d.h. mindestens 21 Tage vor Einfuhr in die Schweiz, ausser das Tier sei innerhalb des vom Impfstoffhersteller definierten Nachimpf-Intervall nachgeimpft worden)
- Unter 3 Monate alte Jungtiere aus der EU dürfen nur dann ungeimpft in die Schweiz eingeführt werden, wenn sie von ihrer Mutter begleitet werden oder wenn eine tierärztliche Bestätigung vorliegt, wonach sie seit Geburt am Geburtsort gehalten wurden und keine Möglichkeit zum Kontakt mit Tieren hatten, die an Tollwut erkrankt sein könnten.

Die Angaben, die Sie erhalten haben scheine also nicht zu stimmen - ganz bestimmt sicher und auf dem aktuellsten Stand ist das jeweilige Konsulat.
Eine Bank in Kamerun erscheint mir zudem eher seltsam.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.