So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16079
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag. Ich brauche einen zweiten Rat. Mein Kater, ca.

Kundenfrage

Guten Tag.
Ich brauche einen zweiten Rat. Mein Kater, ca. 12 Jahre alt, frisst seit ca. 11 Tagen nichts mehr. Egal war ich ihm vorsetze. Er schnuppert am Essen, bettelt danach aber nimmt nichts zu sich. Unser Tierarzt hat ihm, wegen einer Erklältung, Antibiotikum gespritzt. Dies ist auch alles wieder in Ordnung. Wir sind seit ca. 10 Tagen jeden Tag beim T-Arzt. Obelix bekommt Cortison Spritzen damit er frisst, Vitaminpräparate gespritzt. Ist gestern in Narkose gründlich untersucht worden. Alles in Ordnung. Blutbild ok. Hat bis jetzt 700 gr. abgenommen. Was kann ich noch tun????????? Heute soll er ein Langzeitcortison für 2 Wochen bekommen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

um ihnen helfen zu können benötige ich noch ein paar Informationen:

 

-wurde die Maulhöhle gründlich untersucht,insbesondere die Zähne?

-wurde auch die Scildrüsenwerte bei der Blutuntersuchung mitüberprüft,sind nicht generell bei einem Blutbild mitdabei muß man zusätzlich anfordern

-wurde eine Röntgenuntersuchung bzw Ultraschalluntersuchung mitdurchgeführt?

 

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Maulhöhle incl. Speiseröhre wurde gestern in Narkose komplett untersucht.

Schildrüsenwerte muss ich nachfragen.

Es wurde eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt von den Organen. diese war ok

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

in Ordnung fragen sie bitte alle Blutwerte nach und geben sie mir an welche verändert sind,wenn möglich,z.B. auch ob die Entzündungszellen (Leukozyten) erhöht sind etc.Ferner würde ich raten auch eine Röntgenuntersuchung durchführen zu lassen,um damit eine Übersicht zu erhalten ob sich dort eine veränderung erkennen läßt.Da man mit dem Ultraschall nicht alles erfaßen kann.Wurde er auch auf Infektionskrankheiten wie FIV,FeLV oder FIP getestet,wenn nicht sollte dies über einen Bluttst ebenfalls überprüft werden.Leider kann man so auch ein tumoröses geschehen nicht ganz ausschließen,eventuell gibt aber eine Röntgenuntersuchung und ein erweitertes Blutbild darüber aufschluß.Schreiben sie mir dann einfach die veränderten Blutwerte wenn sie diese vorliegen haben.Bin allerdings erst ab Mittag oder frühen Nachmittag wieder online,melde mich dann aber wenn ich die Werte vorliegen haben

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sobald mir die Werte vorliegen werde ich mich wieder an Sie wenden.

Habe allerdings erst heute nachmittag um 16 Uhr den nächsten Termin.

Werde mich also morgen wieder melden.

 

Danke

Sabine Höller

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

in Ordnung,laßen sie sich am besten die blutergebnisse aushändigen und fragen sie nach den erwähnten tests etc

 

Beste grüße

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen