So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16631
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

mein kater ist 10 jahre und ist schlapp,frißt seit 3 tagen

Kundenfrage

mein kater ist 10 jahre und ist schlapp,frißt seit 3 tagen nicht
der doc hat penicilin undd gestern cortison gespritzt trotzden frßt er nicht.
seine leukozyten sind bei 4,1
erythrocyten 4,86
Hömoglobin 7,3
Hämotokrit 24
MCV 49 Hbe 15
Mchc 31 Thrombocyten 31
Differential-Blutbild segmentkernige(absolut) 2.902
Lymphocyten (absolut) 696


wir haben keine ahnung wieso er nicht frißt...er lebt in der 3Etage,kein Kontakt zu giften
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

hat er Fieber?,Wurden auch die Ornawerte mitüberprüft,insbesondere die Nieren-Leberwerte etc?

 

Danke

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

seine temperatur lag bei 39,4

Niere 21

kreatinin 1,4

natrium 141

kalium 3,7

anorg phosphat 1,4

 

 

leber bilirubin 0,4

alt (Gpt)43,5

alk phosphatase 18

y-gt unter 1

ast (got)35

Gldh unter 1

gesamteiweiß 6,7

albumin im serum 3,57

globulin 3,08

albumin-globulin-quotient 1,16

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

anhand der Informationen könnte es sich um einen Infekt handeln,daher frißt er auch nicht.Meßen sie zunächst selbst rektal Fieber,die Temperatur sollte mit Hilfe des Penicillins innerhalb der nächsten 1-2 Tage wieder im Normbereich sein,ansonsten würde ich empfehlen ein anderes Antibiotkum wie z.B. Baytril zu geben.Ferner wäre es empfehlenswert wenn er nichts frißt ihm eine Nährstoff-und Mineralstoffpaste einzugeben,z.B. Nutrical von der Firma Albrecht,erhalten sie beim Tierarzt und versorgt die katze mit den wichtigsten Nährstoffen und wirkt zudem auch Appetitanregend.Zudem würde ich ihnen raten ihm auch Flüssigkeit wie wasser oder besser etwas lauwarmen Kamillen-oder Schwarztee anzubieten bzw auch etwas davon ins maul einzugeben,z.B. mit einer kleinen Spritze.Sollte sich sein Zustand dann nicht in den nächsten 2 Tage deutlich bessermund er wieder freßen,und auch ein Antibiotikumwechsel keinen Erfolg bringen,würde ich raten ihn genauer untersuchen zu lassen,Röntgen,eventuell auch einen Ultraschall,ferner benötigt er dann auch Infusionen .Daher würde ich ihnen ratenbessert es sich nicht dann in eine Tierklink zu gehen um ihn dort intensiv behandeln zu lassen und um auch die genauer Ursache zu finden.Ich gehe davon aus ,daß seine Maulhöhle insbesondere die Zähne genauer untersucht worden sind,um z.B. ein Zahnproblem auszuschließen?

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
warum ist sein blutbild dann so schlecht?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

bei einer Entzündung bzw Infekt zeigt sich dies auch im Blutbild.Ich würde ihnen aber raten dies sollte wie gesagt keine besserung in den nächsten Tagne eintreten nochmals überprüfen zu lassen.Zur unterstützung können sie ihm auch Belladonna D4 gegen die erhöhte temperatur und zur stärkung der Immunabwehr Echinacea D6 Globuli 3xtgl 3-5 Globuli geben,am Besten mit Wasser auflösen und direkt eingeben,erhalten sie rezeptfrei in der Apotheke.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch