So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Ich habe zwei sehr ängstliche Katzen - 12 J. alt. Sie kommen

Kundenfrage

Ich habe zwei sehr ängstliche Katzen - 12 J. alt. Sie kommen von der katzenhilfe, ich kann sie auch nicht festhalten, wie wehren sich....Was soll ich tun, wenn ich umziehe - Hauptproblem ist sie in die Transportbox zu bekommen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo!

Versuchen sie, die Katzen langsam an die Transportboxen zu gewöhnen. Stellen sie sie in die Wohnung, so dass sie sie als normal betrachten. Dann versuchen sie die Katzen in der Transportbox zu füttern, so dass es für sie bald normal erscheint in die Box zu gehen. Machen sie das selbe am Tag des Umzuges, und schließen sie dann die Tür.

Wenn es überhaupt nicht funktineren sollte, kann man den Katzen etwas Bruhigungsmittel übers Futter geben, so dass sie sich einfacher fangen lassen. Sprechen sie wegen der Auswahl des Medikamentes und der Dosierung aber unbedingt vorher mit ihrem Haustierarzt.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen,

bei weiteren Details oder Nachfragen gernme mehr Informationen

Liebe Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Für den Hinweis mit Füttern brauche ich diese Plattform nicht. Ich wünsche mir schon genauere Informationen darüber wie ängstliche Katzen, die nicht zu fangen sind (und auch nicht ohne weiteres in eine Box gehen), vor dem Umzug beruhigt werden können, damit ich sie in die Box tun kann. Ich hätte mir Hinweise gewünscht für verschiedene Formen derBeruhigung von Katzen.
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

es kommt bei Ihrem Wunsch die Katzen zahmer zu bekommen darauf an wieviel Zeit Ihnen bleibt.
Am Tag des Umzuges können Sie, wenn vorher nichts gelingt Sedalin mite-Tabletten (Tierarzt) geben, die stark beruhigend wirken. Dann sind die Katzen schläfrig.
Wenn die beiden zum Zeitpunkt der Gabe schon aufgeregt sind, dann kann die Wirkung sich jedoch in das Gegenteil umkehren, und sie sind noch erregter, weil sie nicht mehr alles so genau mitbekommen. Daher sollten die beiden bis dahin im ruhigsten Raum bleiben und die Tabletten möglichst frühzeitig bekommen und verpackt werden.
Das ist das einzige Mittel (Wirkstoff Acepromacin), das zur Verfügung steht, wenn die beiden am entsprechenden Tag ruhig sein sollen und sich einfangen lassen sollen.
Wie die Kollegin bereits beschrieben hat, werden die Katzen nie von alleine in eine Box gehen, wenn Sie sie nicht wie beschrieben daran gewöhnen. Dann bleibt nur die Methode sie mit einer Katzenfalle anzulocken und einzufangen.
Also hatte die Kollegin völlig Recht !! Das waren keine Hinweise zur Fütterung, sondern ein Hinweis, wie Sie die Katzen an eine ihnen fremde Box gewöhnen.

Ruhiger vom Gesamtzustand werden die Katzen auf die Dauer auch durch die Gabe von Relaxin oder Zylkene als Ergänzungsfuttermittel. Zusätzlich Baldrian oder Katzenminze in die Transportbox geben, um sie schmackhafter zu machen.

Zwei sehr scheue Katzen werden zudem durch einen Umzug mit Sicherheit erstmal noch scheuer, da der Streß enorm ist. Dies müssen Sie bedenken - und da kann Ihnen auch niemand mit Tipps helfen - der Streß ist und bleibt vorhanden.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bitte ich fairerweise zu akzeptieren, damit ich aus dem von Ihnen gezahlten Vorschuss für meine Arbeit bezahlt werde.

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Prämisse, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung: 20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
Tierarzt-mobil und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen