So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16575
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo ,unsere Nachbarskatze darf bei momentanen minus 11 Grad

Kundenfrage

Hallo ,unsere Nachbarskatze darf bei momentanen minus 11 Grad und noch mehr
nicht ins Haus ! Sie ist angeblich eine "DraußenKatze" .Versucht aber dauernd bei uns
rein zukommen und Futter zu schnorren .Leider verträgt sich unser Kater nicht mit dem
Anderen . Kann Ihm die Kälte schaden ?
Mit freundlichen Grüßen U.L.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

nein wenn Katzen gewöhnt sind im Winter draußen zu sein schadet die Kälte nicht,oft haben sie ja eine Garage oder scheune wo sie vor der Kälter etc sich schützen können und dies reicht auch aus.wichtig ist,daß sie Futter erhält,ansonsten brauchen sie sich keine Sorgen zu machen.Ich würde sie auch nicht zu Ihnen ins haus lassen wenn sie sich nicht mit ihrem kater verträgt sonst gibt es nur Kämpfereien bei ihnen.Wie gesagt die derzeitigen Temperaturen sind eigentlich kein Problem.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Alles ok ,Danke
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

bitte gerne und alles gute

 

Beste grüße

 

Corina Morasch