So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

schönen guten morgen,habe bei unserem neun jahre alten kater

Kundenfrage

schönen guten morgen,habe bei unserem neun jahre alten kater einen ca 1,5 cm langen und ein bis 2 mm dünnen auswuchs an der hinterpfote festgestellt,sieht sehr merkwürdig aus. würde mich sehr über ihre meinung freuen...vielen dank XXXXX XXXXX vorraus.
MfG P.Graf
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

es könnte sich entweder um ein überschießendes Hornwachstum - in diesem Fall am Ballen - oder um eine gestielte Warze handeln.
Dies muß nicht unbedingt behandlungsbedürftig sein. nur wenn die Katze ständig daran leckt, oder es offensichtlich Schmerzen bereitet, sollte der Auswuchs entfernt bzw. behandelt werden.
Man kann warzenartige Zubildungen homöopathisch wie folgt behandeln:
- Stibiatum sulfuratum nigrum D4 oder D6 (2 xtgl. 5-8 Globuli oder eine tablette)
- Thuja D6 (dieselbe Dosierung)
- Echinacea D4 (ebenfalls dieselbe Dosierung)
Alle Mittel sind rezeptfrei in der Apotheke zu erhalten.

da man aus der Entfernung schlecht sagen kann um was es sich am ehesten handelt, könnten Sie evtl. ein Foto schicken ?
Natürlich kommen grundsätzlich diffenrentialdiagnostisch auch andere Ursachen in Frage - aber nach der Beschreibung scheint dies am wahrscheinlichsten.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.
Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.
Vielen Dank XXXXX XXXXX !

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Tierarzt-mobil und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

vielen dank für diese schnelle antwort,habe versucht ein bild hochzuladen,aber der server von just answer hat zur zeit technische schwierigkeiten.aber es hört sich ja so an,das es nix bedrohliches ist,werde mir zur sicherheit aber einen termin bei unserem tierarzt besorgen.mit bestem dank und noch einen schönen sonntag.

MfG p.graf

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
danke, wünsche ich Ihnen auch - Sie könnten mir das Foto auch unter
[email protected] direkt zusenden.

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen