So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16241
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine 8 jaehrige katze kann wohl nicht mehr pinkeln. Heute

Kundenfrage

Meine 8 jaehrige katze kann wohl nicht mehr pinkeln. Heute morgen letztesmal normal. Nun habe ich 2 versuche beobachtet, kam aber gar nichts. Sonst frisst und schlaeft sie ganz normal.
Habe gerademit meiner tieraerztin telefoniert. Meint, das wohl blasenentzuendung und das es reicht, wenn wir morgen frueh kommen. Dann aber ueber 24 std kein urin. Ist das ok?oder gefaehrlich.
Gerade schlaeft sie ganz normal ...
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Es kann eine Blasenentzündung oder Blasen/Harnsteine sein. 24h kann kritisch werden. Tasten Sie die Blase einmal ab. Ist diese prall gefüllt und verursacht leichter Druck Schmerzen bei dem Tier, sollten Sie noch zum Notdienst gehen. Ist der Bauch normal und es entstehen keine besonderen Schmerzen, reicht es, wenn Sie morgen früh zum TA gehen. Geben Sie kein Futter mehr bis morgen eine genaue Diagonse verhanden ist.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich finde die blase nicht. Wie kann ich das erkennen. Katze ist relativ dick
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich finde die blase nicht. Wie kann ich das erkennen. Katze ist relativ dick? Katzelaesst sich ohne problme oder miauen abtasten
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

die Blase ist auch wenn sie dies bisher nicht von einem Tierarzt gezeigt bekommen haben nicht sehr leicht zu ertasten.Ich würde ihnen daher raten Morgen drüh zu ihrer Tierärztin zu gehen.Wie gesagt neben einer Blasenentzündung sind Harngrieß bzw-Harnsteine durchaus recht wahrscheinlich.Dies kann man über eine Harnuntersuchung jedoch problemlos feststellen.Eine stark gefüllte Blase fühlt man wenn man im hinteren Drittel den Bauch mit einer Hand abtastet,diese ist dann fast so groß wie ein kleiner Tennisball und fluscht einen durch die Finger.Wie gesagt bis Morgen früh können sie noch warten,dann sollten sie aber den früchest möglichen Termin bei ihrer Tierärztin wahrnehmen.Sollten sie jedoch das gefühl haben,daß sie starke Schmerzen hat dann würde ich ihnen raten heute noch mit ihr zum tierärztlichen Notdienst zu gehen,dieser kann dann die Blase entweder manuell oder via Harnkatheter entleeren.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen