So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Hallo , mein Kater Krümel hat einen komischen rötlichen Urin

Kundenfrage

Hallo ,
mein Kater Krümel hat einen komischen rötlichen Urin und ich habe keine Ahnung warum , er ist ein Stubentiger und nie draussen , ich habe keine Idee was das sein könnte und frage daher um Rat

mit freundlichen gruß
sandra brauns
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen Frau Brauns,

es könnte sich um Blutbeimengungen im Urin handeln. Diese treten entweder bei starken Entzündungen auf, oder wenn sog. Konkremente im Harn zu finden sind. Dies kann entweder Harngries sein, oder es haben sich einer oder mehrere solide Blasensteine gebildet.
Oft sind diese Erkrankungen futterabhängig - gerade bei kastrierten Katern. Der Ph-Wert des Urins ist zu basisch, wodurch die Bildung solcher Konkremente gefördert wird.
Eine Urinuntersuchung kann da recht schnell Aufschluß bringen.
Die Behandlung besteht in Antibiose, um die Entzündung zu bekämpfen und Ansäuerung des Urins, sowie einer entsprechenden fertigen Diät.
Eine andere Möglichkeit für die Verfärbung des Urins besteht in der Ausscheidung eines bestimmten Farbstoffes, welcher bei organischen Erkrankungen ausgeschieden wird. Da Sie aber nichts über weitere Symptome geschrieben haben, ist dies weniger wahrscheinlich.
Bei Konkrementen in der Blase treten Beschwerden erst dann auf, wenn eine zu starke - und dabei schmerzhafte - Reizung der Blasenwand vorliegt, und wenn kleinste Teilchen den Blasenausgang verlegen, oder sich im Harnleiter einklemmen.
Deshalb sollte dies möglichst bald untersucht werden, damit möglichst schnell Abhilfe geschaffen werden kann.
Auch ein Tumor in der Blasenwand kann den verfärbten Urin erklären. Eine möglichst schnelle Abklärung kann auch dabei die Prognose deutlich verbessern. Häufig ist dabei eine Operation möglich.
Wenn der Kater Probleme mit dem Harnabsatz haben sollte, wäre es sinnvoll noch heute einen Notdienst aufzusuchen, damit eine Therapie begonnen werden kann. Alle weiterführenden Untersuchungen werden sicherlich dann erst morgen durchgeführt.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bitte ich fairerweise zu akzeptieren, damit ich aus dem von Ihnen gezahlten Vorschuss für meine Arbeit bezahlt werde.

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Prämisse, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke



Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen