So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.

Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Hallo, wir haben seit ein paar monaten eine 1,5 jährige,

Kundenfrage

Hallo,

wir haben seit ein paar monaten eine 1,5 jährige, kastrierte Katze aus dem Tierheim. am anfang lief alles super, aber schon nach einem monat fing sie an unsauber zu werden. sprich sie pinkelt seit dem zu 80% in die badewanne und die restlichen 20% in irgendeine ecke der wohnung. Ihr großes Geschäft aber immer in die katzentoilette. Sie ist eine Wohnungskatze, hat aber auch einen großen balkon. Katzensreu haben wir schon mal gewechselt...das ist es nicht. Es gab auch keine Veränderungen bei uns. Sie ist nur 2 bis 3 stunden über den tag verteielt alleine- laut Tierheim versteht sie sich nicht mit anderen katzen.

ich weiß nicht mehr, wie ich ihr das abgewöhnen kann!
hab schonmal überlegt, ob ihr unsere 2 jährige tochter zu stressig ist, aber auch wenn noch ein kleines kind da ist, sucht sie den kontakt zu kindern und zeigt null aggression gegenüber den kleinen - egal wie wild die sind!

wir sind kurz davor sie wieder abzugeben... aber eigentlich ist sie sehr sehr lieb und sonst läuft alles prima!

haben sie noch tipps?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

das Problem, dass Katzen in die Wohnung pinkeln ist leider sehr verbreitet - gerade der Gummigeruch von Badematten oder Teppichen animiert die Katzen immer wieder dazu. Manchen Katzen kann man dies leider nie abgewöhnen.

Eventuell hat Ihre Katze Probleme beim Harnabsatz.Hierfür kommen verschiedene Ursachen in Betracht.

leider ist das mit der Unsauberkeit bei Katzen ein sehr schwieriges Thema, welches sich nicht so einfach beantworten lässt. Man kann im Grunde nur versuchen alle in Frage kommenden Möglichkeiten nacheinander auszuschließen.

Als erstes kommen natürlich organische Ursachen in Frage, die immer ausgeschlossen werden sollten, bevor auf der psychogenen Seite weitergeforscht wird. Katzen haben häufiger Probleme mit Harnkristallen, was zu einem permanenten Reiz zum Harnabsatz führen kann, diese Katzen können häufig immer nur kleine Mengen Urin absetzen. Harnkristalle lassen sich leicht über eine Urinuntersuchung diagnostizieren. Sie sollten auf jeden Fall eine Urinprobe gewinnen und diese von einem Tierarzt untersuchen lassen. Man kann den Urin auf Entzündungszellen, Kristalle und andere Parameter untersuchen. Falls Auffälligkeiten gefunden werden muss häufig noch einmal steril gewonnener Urin untersucht werden.

Sind organische Ursachen ausgeschlossen muss man sich mit dem Verhalten des Tieres beschäftigen. Gibt es irgendwelche Ursachen, die in Frage kommen? Viele Katzen sind beispielsweise sehr eigen, wenn es um die Katzentoilette geht. Hier reicht es manchmal, dass sie sich zu zweit eine Toilette teilen müssen, dass der Weg dorthin zu weit ist, das das Einstreu nicht gefällt, das die Toilette einen halben Tag lang nicht gereinigt wurde, etc...Bei Freigängern kann auch ein anderer, ranghöherer Kater im Revier dazu führen, dass die draußen nicht mehr pinkeln mag.

Sie können beispielsweise versuchen in jedem Zimmer eine Katzentoilette aufzustellen, eventuell sogar mit unterschiedlichen Einstreusorten.

Wird die Katze alleine gehalten? Wohnungskatzen sollen möglichst nicht alleine gehalten werden, da trotz aller menschlichen Zuwendung häufig der Kontakt zu Artgenossen fehlt. Natürlich ist es schwer Ihnen zu empfehlen sich eine weitere Katze anzuschaffen, wenn es bereits mit der ersten Probleme gibt.

Haben Sie es schon mit Feliway versucht? Dies ist ein Spray bzw. Zerstäuber, der natürliche Gesichtspheromone enthält und so beruhigend auf Katzen wirkt. Gerade bei psychischen Störungen funktioniert dies meist sehr gut.


Viel Erfolg
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen dank,

aber:
- beim tierartz waren wir schon, alles gut!
- sie pinkelt auf dem nackten boden und wie vorhin schon geschrieben, in die badewanne
- da wir viel zu hause sind, ist die katzentoilette immer sauber, sonst würde sie ihr großes geschäft ja auch nicht reinmachen, denk ich mir



Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wie gesagt, das Thema ist nicht ganz einfach. Es gibt beispielsweise viele Katzen die ihr großes Geschäft gerne in ein geschlossenes Katzenklo machen, ihr kleines Geschäft aber lieber in einer offenen Katzentoilette verrichten. Ich habe selber eine Katze die zu Unsauberkeit neigt und mein Mann hat ihr aus einer Spielzeugkiste mit Deckel von Ikea eine Katzentoilette gebastelt, indem er in den Deckel einen Ausschnitt gesägt hat. Die Katze setzt sich nun auf den Rand und pinkelt ohne den Boden mit den Füßen zu berühren. Auch soetwas können Sie evtl. probieren.

Ich würde hier wie gesagt verschiedene Toiletten und verschiedene Einstreu probieren. Auch Feliway wäre einen Versuch wert.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3438
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1406
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1245
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MM/mm2304/2012-2-16_214217_MMBildZeitung1.64x64.jpg Avatar von mm2304

    mm2304

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    12
    Innere Medizin, Chirurgie, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GC/GClemens/2013-10-4_111012_GabimitBigfoot.64x64.jpg Avatar von G-Clemens

    G-Clemens

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    126
    Tiermedizinerin mit jahrelanger Erfahrung/deutscher Zulassung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen