So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16624
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, meine 3 Mon. Kätzchen hat seit kurzem angefangen

Kundenfrage

Hallo,

meine 3 Mon. Kätzchen hat seit kurzem angefangen zu urinieren, einmal auf das Bett nachts, wo wir geschlafen haben und heute auf die Erde in einem Kübel, wobei wir auch im Zimmer waren. Helfen Sie bite, ich weisds nicht was das soll und wie wir es bekämpfen können

Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Katzen sind leider in diesem Bezug sehr eigen. Dies Verhalten ist nicht ohne weiteres Abzustellen. Es kann verschiedene Ursachen haben. Am häufigsten ist es ein Revierverhalten von nicht kastrierten Katern. Trotzdem sollte aber beim TA geklärt werden, ob Blase und Niere organisch in Ordnung sind.

 

Es wäre zu überlegen, ob eine Kastration möglich ist, denn sonst wird es warscheinlich nicht möglich sein, das Verhalten abzustellen.

 

Ich kann Ihnen ein paar Tipps geben, was alles Einfluss auf das Verhalten hat, leider gibt es aber keine Garantie, das sich das Verhalten sofort ändern wird:

 

- Machen Sie das Katzenklo täglich sauber und leeren Sie es alle paar Tage ganz aus + waschen mit Neutralreiniger

- testen Sie verschiedenens Futter nass und trocken

- bieten Sie Spielzeug, Kratzbaum und Rückzugsmöglichkeiten an

- Wenn Sie in die Wohnung uriniert, muss diese Stelle komlett gereinigt werden, ab besten mit einem Enzymspray wie zB http://www.biolopur.de/ zur Neutralisierung, sonst wird er immer wieder an diese Plätze urinieren

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Katzenklo wird ständig gereinigt
Ich füttere sie mit Happy Cat und select gold, sie isst sehr gerne.
Aber wieso macht sie es fast vor unseren Augen ?

Das erste mal könnte ich vielleicht noch denken dass wir sie auf das Bett nicht lassen und ständg runter nehmen, deswegen hat sie mal uriniert
Aber heute, wieso geht die an die Blume
Ich muss noc sagen, dass seit gestern morgen bin ich weg und sie bleibt mit meinem Freund, aber in der vorletzten Woche war genau das gleiche. Und es war alles ok.
Was könnte ich als erstes probieren ?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Es handelt sich um das markieren des Reviers. Planen Sie die Katze auch in Freie zu lassen, wenn sie älter ist? Dann wird es sehr schnell aufhören. Wenn sie ein Alter von 6 Monaten erreicht hat, sollten Sie sie kastrieren lassen dann wird es sehr wahrscheinlich besser werden. Stellen SIe zuerst einmal testweise das Futter um, dies kann schon etwas bewirken. Stellen Sie dann mehrere Katzenklos auf und testen sie verschiedenes Streu. Normalerweise dauert diese Phase nicht lang und wird dann wieder besser.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, ich werde sie nicht nach draussen lassen.
Aber was heisst genau markieren des Reviers ?
Gibt es Hoffnung, dass sie es nach heutigem Geschehen nicht mehr macht? Oder soll ich sie vlt., einsperren, dass sie versteht, dass sie etwas falsches macht ?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Markieren heißt sie uriniert an verschiedene Stellen in ihrem Umfeld um möglichen anderen Katzen zu zeigen das sie hier ihr "Gebiet" hat. Dies machen Katzen in dem Alter aus Instinkt. Es wird evtl. noch kurz anhalten, dann aber wieder aufhören, wenn sie die Beschriebenen Angaben beherzigen. Strafen Sie die Katze nicht, dies wird es noch verschlimmern nicht verbessern,

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Entschuldigung, aber was meinen Sie unter: die Beschriebenen Angaben beherzigen, welche ?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Ich meine diese Tipps:

 

Ich kann Ihnen ein paar Tipps geben, was alles Einfluss auf das Verhalten hat, leider gibt es aber keine Garantie, das sich das Verhalten sofort ändern wird:

 

- Machen Sie das Katzenklo täglich sauber und leeren Sie es alle paar Tage ganz aus + waschen mit Neutralreiniger

- testen Sie verschiedenens Futter nass und trocken

- bieten Sie Spielzeug, Kratzbaum und Rückzugsmöglichkeiten an

- Wenn Sie in die Wohnung uriniert, muss diese Stelle komlett gereinigt werden, ab besten mit einem Enzymspray wie zB http://www.biolopur.de/ zur Neutralisierung, sonst wird er immer wieder an diese Plätze urinieren

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Aber könnte es sein, dass sie ihren Charakter zeigt?
Dass sie auf das Bett gelassen werden möchte, oder ich fehle ihr ?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Dies ist grundsätzlich möglich, aber eher selten. Geben Sie Ihr auf jeden Fall in dieser Phase so viel Zuneigung wie möglich.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Frau Morasch,

Ich bin trotzdem voll verzweifelt.
Mein Freund ist kurz davor sie rauszuschmeissen und ich mag sie über alles. Aber wenn sie so weiter macht, dass felt es mir sehr schwer
Sie geht ja ständig auf das Katzenklo, deswegen würde ich nicht daor ausgehen, dass ihr dasKAtzenklo nicht sauber genug ist, wird mehrmals am Tag gereinigt.
Sie hat Kratzbaum, sehr viele Speilzeuge, sie hat alles mögliche
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich würde ihen auch raten sie auf jeden Fall bevor sie irgenwelche Entscheidungen treffen sie bei einem Tierarzt untersuchen zu lassen um eine Blasenentzündung etc ausschließen zu können.Ansonsten würde ich wenn es keine gesundheitliche Ursache hat erst einmal abwarten die oben erwähnten Maßnahmen veersuchen,es kann sich auch wieder geben und nur eine vorübergehende "Unart" gewesen sein.Wie gesagt lassen sie sie aber auch von einem Tierarzt untersuchen,insbesondere eine harnuntersuchung durchführen,nicht daß man ihr sonst noch Unrecht tut.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kann ich mit Bach-Blüten probieren, oder ist es falsche Medizin ?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

sie können es damit versuchen nur ehrlich gesagt helfen die meist alleine nicht,aber ein Versuch ist es sicher wert.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin