So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Wo bekommt man den Micro-Chip FDX-B und wer chipt die Katze

Kundenfrage

Wo bekommt man den Micro-Chip FDX-B und wer chipt die Katze in der Steiermark.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

der von Ihnen beschriebene Mikrochip ist eigentlich der in Europa gängige Standard. Die beim Tierarzt normalerweise verwendeten Mikrochips sollten daher diesem Standard auch entsprechen. So handelt es sich beispielsweise beim Backhome Transponder der Firma Virbac um einen solchen Chip. Falls Ihre Tierärztin nicht sicher ist würde ich einfach mal bei der Herstellerfirma anfragen.

Falls es Ihnen um den Betrieb einer Transpondergesteuerten Katzenklappe gehen sollte kann ich Sie beruhigen. Diese funktionieren zumindest mit den in Deutschland verwendeten Transpondern problemlos.

Alles Gute für Ihre Katze
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Bei dem von Ihnen erwähnten Transponder handelt es sich wie gesagt um die ganz normalen üblicherweise in Europa verwendeten Transponder - diese können von jedem Tierarzt eingesetzt werden.

Wenn Ihnen meine Antwort weitergeholfen hat würde ich mich übers Akzeptieren meiner Antwort freuen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich hab bereits vor Wochen bei 2 Tierärzten in unserer Region nachgefragt ob sie >Katzen einen Chip für eine Katzenklappe inplantieren würden. Beide haben abgelehnt. Scheint als wäre es eher in der Stadt als am Land üblich seine Katze zu chippen.
Daher hat meine Frage gelautet: "wer chipt die Katze in der Steiermark"

Als Antwort hätte ich mir Tierärtze in der Region Steiermark-Mürzzuschlag erwartet.

mfg
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

mit Tierärzten aus der Steiermark kann ich Ihnen leider nicht weiterhelfen. Am Besten schauen Sie einfach mal in den Gelben Seiten nach und rufen ein paar Tierärzte in Ihrer Nähe an. Vielleicht wissen die Kollegen auch nicht, dass es sich um ganz normale Chips (meist Transponder genannt) handelt. Ich würde einfach nur fragen, ob der Tierarzt Katzen chipt.