So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7112
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, seit letzten donnerstag hunpelt meine Kater Tomtom

Kundenfrage

Hallo, seit letzten donnerstag hunpelt meine Kater Tomtom 9 Jahre links vorne, er tritt zwar auf und geht auch Treppen, frist normal.
Am Freitag war es dann fast weg er hat sogar mit der nachbarskatze gespielt und ist von Zaun gesprungen und scherft sich auch die Krallen am Bäum und springt von stühlen usw.
Seit gestern ist es wieder schlechter und heute nochmal.

er hat mehrere wirbelsäulenschäden war erst letztes wochenende beim checkup und es ist alles in Ordung.

Normal würde ich zu meinem Tierarzt fahren aber das ist immer ein ewiges Drama und funktioniert nie beim ersten mal.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.

Liebe Nutzer, da Wirbelsäulenschäden bekannt sind, würde ich ihm auf jeden Fall an schlechten Tagen METACAM geben-entzündungshemmend und schmerzlindern

ist dann wichtig. Vielleicht mit Leberwurst mischen ,zur besseren Aufnahme.

Das Humpeln kommt sich aus der WS, durch die Schäden (Arthrose?!)

komtt es oft zu Nervenbeeinträchtigungen, die die Beine versorgen.

Gerade wenn da Wetter feucht ist und er sich überlastet hat. (vom Baum springen)

Zusätzlich für die tägliche Anwendung wäre Muschelkalkextract oder Teufelskralle übers Futter gut (Tierarzt) das fördert die Bildung der Geelnksschmiere und wirkt gut gegen Arthrose dabei ist es rein pflanzlich.

Alles Gute für Ihren Kater!

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über ein Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Okay,

aber könnte es auch sein dass er sich weg getan aht oder so?

Hatten noch nie Probleme mit der Wirbelsäule keine Schmerzen nichts und jetzt von einen Tag auf den anderen?

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Nutzer, aber Sie schrieben doch in ihrer ersten mail von mehreren Wirbelsäulenschäden??

Wenn er sich nur "weh getan hätte" wäre der Schmerz vermutlich nicht mal weg und dann wieder da.

Sicherheitshalber also bitte nochmal untersuchen lassen.

Alles Gute und danke fürs akzeptieren.