So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16575
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo zusammen, bin heute abend von der arbeit heimgekommen,

Kundenfrage

Hallo zusammen,

bin heute abend von der arbeit heimgekommen, und unser <kater (16 Jahre) lag auf dem Küchenboden in seinem Kot und Urin und hat von Herzen geschrien.
Bin sofort zum Tierarzt , mogli hat ein Schmerzmittel bekommen und eine Infussion.
Wir sollen bis morgen abwarten und dann nochmal kommen.
Als mögliche Diagmose harnsäurenvergiftung oder ein trauma nach sturz.
Bin jetzt total durch den Wind,bei jedem Schrei leide ich mit. Kann ich irgendwas tun?
Vielen dank lg maria
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

sollte ihre katze trotz Schmerzmittel und Infusion,weiterhin starke Schmerzen haben würde ich ihnen dringend raten mit ihr in eine Tierklink heute noch zu fahren und sie dann je nach genauerer Diagnose auch dort Intensiv stationär behandeln zu lassen.Möglicherweise hat ihre Katze ein schwere trauma mit inneren Verletzungen erlitten,dies sollte schnellst möglich über Untersuchungen wie Röntgen,Blutbild etc genauer abgeklärt werden.Dies ist inder regel in einer Tierklink sehr gut machbar,da diese über sämtliche Untersuchungsmöglichkeiten wie auch ein eigenes labor veerfügen,so daß man sehr schnell dann auch eine genauere Diagnose erstellen kann.Ich würde ihnen daher raten heute noch mit ihrer Katze eine Tierklink aufzusuchen,da es Morgen eventuell dann zu spät sein könnte,auf Grund der schwere der inneren Verletzungen oder auch als Folge es zu einem Nierenversagen kommen kann.Sie selbst können im Moment leider sehr wenig für sie tun,sie können ihr z.B. Bachgblüten Reseque Tropfen zur Beruhigung 3-5 Tropfen ins maul eingeben,dies wird aber sehr wahrscheinlich nicht ausreichen,daher wäre es ratsam mit ihr in eine tierklink zu fahren.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch