So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.

kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1370
Erfahrung:  In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kbiron ist jetzt online.

ich habe einen fast siebzehnj hrigen Siamesen, und vor ca 4

Kundenfrage

ich habe einen fast siebzehnjährigen Siamesen, und vor ca 4 Wochen ein ca 10 Wochen altes Kitten dazu bekommen. Sie mußte vor dem Hund meiner Schwester am Land gerettet werden. Der Kleinen geht es ausgezeichnet, und sie hat die erste Impfung bereits erhalten. Der alte Kater allerdings, er kränkelt schon seit einiger Zeit, er war im Sommer einmal Leukopenisch, im Herzecho sah man damals eine leichte hypertrophe CMP, die EF aber noch bei ca 60, und eine Cholangitis. Das alles wurde mit AB und Cortison behandelt, und nach ca 1 Woche war er (altersentsprechend, wieder der "Alte"). Beim Eintreffen der Jungen schaute er sehr interessiert der Kleinen zu, ab und zu machte er auch mit beim Spielen, aber halt sehr vorsichtig. Nun aber seit ca 5 Tagen wieder Verschlechterung, auffällig ein sehr ängstliches Bewegen und Husten,im ThoraxRö aber kein Erguß zu sehen. Auch kein feuchten Rasselgeräusche (bin seber Ärztin, aber "nur" für Menschen:))) Trotzdem Beginn mit Lasix und Lanitop. Auffällig ein deutlich aufgetriebenes Abdomen, und Gewichtszunahme von 4,2 Kg auf 4,8 Kg innerhalb eines halben Jahres. Nach Lasix und Lanitop relativ rasch deutliche Besserung. Damit die Medis auch sicher ankommen, spritze ich 0,03mg Lanitop (4,8 Kg-Katze) und 0,3mf Lasix einmal täglich s.c.! Nun meine Frage: ist das mit sc ok? Wann kann ich mit oraler Therapie weitermachen? Anfangs war eine deutliche Besserung zu erkennen, das war vor ca 5 Tagen, nun aber wieder sehr wenig Bewegung, und er frißt kaum etwas. Schaut sehr interessiert der Kleinen zu, aber mehr geht nicht. Danke XXXXX XXXXX Antwort. Ich mache mir einfach Sorgen, und weiß irgendwie nicht, ob ichs richtig mache, oder womöglich im ein Leiden verlängere..... das wollte und will ich keinesfalls......andererseits schaut er manchmal noch so wach und lebendig, die Entscheidung ist schwer....weiter mit oraler Therapie???? Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, die Medikamente wirken auch oral gegeben hervorragend. Sofern das Tier diese annimt (Futter) und nicht auswürgt, ist gegen eine orale Gabe nichts einzuwenden. Es gibt allerdings modernere, effektivere und gesündere Behandlungsmethoden. Spironolacton und Pimobendan und auch Enalapril könnten eingesetzt werden. Dies ist abhängig von der genauen Erkrankung. Eine eingehende Herzultraschalluntersuchung wäre sinnvoll. In der aktuellen Ausgabe 'Kompendium Kleintier 2011' Enke Verlag finden Sie z.B. einen guten übersichtsartikel zum Thema.
Bitte besprechen Sie die Therapie mit dem behandelnden Tierarzt. Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und wünsche dem Kater gute Besserung. Für das Akzeptieren der Antwort danke XXXXX XXXXX Voraus.
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1370
Erfahrung: In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
kbiron und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nochmals meine Frage, die Übermittlung dürft nicht geklappt haben: Kennen Sie die Dosierung der oben genanten Medikamente? Das Herzecho ist ja bereits erfolgt: leicht konzentrische Hypertrophie des linken Ventrikels, besonders im basisnahen Septum, normal große Kammern, physiologische Klappenfunktion, unauffälliges Myokard, EF 65%. Danke
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag nochmal und vielen Dank für das Akzeptieren.
Zum Pimobendan finden Sie alle notwendigen Informationen hier
http://www.tierkardiologie.lmu.de/pta/herzmedikamente_pimobendan.html
Auf dieser Seite finden Sie auch die anderen Medikamente mit Dosierungen etc.
Bitte lassen Sie dies jedoch von einem Tierarzt einstellen. Viel Erfolg!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3438
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1406
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1245
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MM/mm2304/2012-2-16_214217_MMBildZeitung1.64x64.jpg Avatar von mm2304

    mm2304

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    12
    Innere Medizin, Chirurgie, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GC/GClemens/2013-10-4_111012_GabimitBigfoot.64x64.jpg Avatar von G-Clemens

    G-Clemens

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    126
    Tiermedizinerin mit jahrelanger Erfahrung/deutscher Zulassung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen