So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

mein kastrierter 10j hriger kater ist im schrank geboren und

Kundenfrage

mein kastrierter 10jähriger kater ist im schrank geboren und in der wohnung aufgewachsen.er wurde wegen einer "unart"ausgesetzt als etwa ein halbes jahr alt wa und hat sich uns ausgewählt um bei und mit uns zu leben.diese "unart"war nur ein betteln nach leckerlie,sonst gar nichts.
all die jahre über hatte er nie interesse gezeigt,die freiheit auszuprobieren.just an diesem 12.september ist er zum ersten mal ab über den balkon im hochpaterre ab in die freiheit gesprungen.er kommt zwar alleine wieder nach hause und steht unten und ruft um ihn reinzulassen oder wartet bis einer der nachbarn ihn zur haustür mit reinläßt aber gut gehts mir bei diesem gedanken gar nicht.wir wohnen an einer stark befahrenen straße und trotzdem rennt der kerl immer rüber in die büsche.
hat der nen psychoknall oder was ist los mit dem?
selbst bei mistwetter treibt er sich draußen rum und läuft fast amok,wenn er nicht rausgelassen wird.von anderen katzen hält er gar nichts.er hielt sich schon immer für einen hund und läuft hunden hinterher,die er sonst nur vom balkon aus beobachtet hat.
wir wohnen hier nur vorrübergehend-notlösung bis wir unsere richtige wohnung 2013 beziehen können-ich habe bedenken,ihm das alles nicht mehr abgewöhnen zu können.der vermieter duldet soetwas nicht.
der katze ist ansonsten topgesund.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

eigentlich ist das Verhalten Ihrer Katze recht normal, draußen gibt es viel Abwechselung (überall bewegt sich was), vielleicht findet der Kater in den Büschen sogar auch mal eine Maus, an die er sich anschleichen kann.

 

Um die Katze wieder häuslicher werden zu lassen, könnte Folgendes helfen:

 

-Weniger Futter im Napf, den Hauptteil muß sie sich "erarbeiten":

--Trockenfutter in Wohnung verstecken und suchen lassen

-Versuchen Sie, Ihrer Katze kleine Tricks beizubringen, diese muß sie vor jedem Streicheln, Fressen etc. ausführen; nichts ist umsonst !

 

- mehr Abwechselung, um der Katze mehr Abwechselung zu verschaffen können Sie folgendes tun:

-Lassen Sie Spielzeug von der Decke hängen, werfen Sie Bälle, verwenden Sie aufziehbares Spielzeug.

-Viel spielen, evtl. beim Spiel Handschuhe tragen.(Angelspiel, Werfspiel, Fangspiel, Such- und Verseckspiel...)

-Bringen Sie außerdem von Einkäufen Kartons und andere neue Gegenstände mit (diese legen Sie insbesondere während Ihrer Abwesenheit und, wenn Sie keine Zeit haben, aus).

-Wechseln Sie die Spielzeuge (werden dann interessanter)

-viele Rückzugsmöglichkeiten und Kratzbaum sind bei Ihnen - denke ich - vorhanden

- lassen Sie Ihre Katze bis zur Hälfte vom Futter suchen (Trockenfutter verstecken). Es gibt auch einen Futterwürfel (Buster cube, sind eigentlich für Hunde ( Größe bis 10 kg wählen), werden von Katzen aber auch manchmal gern benutzt und führen dann zu einer höheren Auslastung des Tieres), der Trocknfutter nur dann abgibt, wenn er bewegt wird. Er kann immer wieder neu befüllt werden (erhältlich beim Tierarzt oder evtl. im Zoohandel).

 

-Spray oder Verdampfer "Feliway" (Ceva, gibt´s beim Tierarzt,ein katzenspezifischer Wohlfühlduftstoff, ; Pheromon, mit dem Katzen beim Köpfchenreiben markieren) ; der Verdampfer wird in eine Steckdose gesteckt und gibt den für uns unriechbaren Duft 4 Wochen ab.

 

- Katzenminze in Räumen verteilen

 

Ich hoffe, Ihnen etwas helfen zu können und bitte Sie, nicht zu vergessen auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind