So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Hallo, unser Kater (9 Jahre alt) frisst seit ein paar Wochen

Kundenfrage

Hallo,
unser Kater (9 Jahre alt) frisst seit ein paar Wochen nur nach sehr wenig, obwohl er deutlich signalisiert, dass er möchte. Er freut sich, wenn wir ihm etwas zubereiten, dann schnuppert er kurz und geht "angewidert" weg. Das tut er auch bei fast jeglichem Leckerlie, das er sonst und aus den Händen gefuttert hätte.
Er trinkt zumindest - jedoch nun lässt er soger Milch nach ein paar Schlucken unangetastet.
Eine Untersuchung beim Arzt wird schwierig, weil er sich ohne Narkose nicht wirklich untersuchen lässt...
Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße,
Frank Feustel
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Her Feustel.. Zeitlich, schreiben Sie , dass Ihr Kater seit ein paar Wochen nur noch sehr wenig frißt. Ich gehe mal davon aus, dass er Ihnen nicht abgemagert erscheint.Wenn das so ist, dass er wenig oder kaum an Gewicht verloren hat, dann kann man das Ganze auch weiterhin noch beobachten. Wenn er jedoch an Gewicht( wiegen Sie ihn wöchentlich ) verliert, dann müssen Sie ihn auch unter Narkose untersuchen lassen ( großes Blutbild u.eventuell Röngten). Viel Erfolg.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen