So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16240
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein Kater (16 J. alt) hat eine leicht erh hte Schilddr se,

Kundenfrage

Hallo, mein Kater (16 J. alt) hat eine leicht erhöhte Schilddrüse, nimmt dagegen 1x tägl. eine Tabl. Er ist blutmäßig gut darauf eingestellt.
Seit Montag schaut er beim Laufen mit dem Kopf fast nur auf den Boden, scheint, manchmal, sein Gleichgewicht leicht zu verlieren und ist sehr träge. Blutwerte sind alle ok, auch sonst fehlt im organisch bislang nichts.
Appetit ist nicht groß, aber doch vorhanden. Zudem verliert er spürbar seit ca. 1-2 Monaten an Gewicht (aktuell nur noch 3,7 kg!). Er hatte früher einmal um 6 kg. Was könnte er haben bzw. wie kann ich ihm helfen?
Er ist kein Freigänger und ansonsten immer recht aktiv f. sein Alter.
Könnte es etw. mit der Darmschleimhaut zu tun haben?!? Vielen Dank.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

hierfür kann es mehrere Ursachen geben:

 

-ein Herz-kreislaufproblem

-ein neurologische problem

-ein tumoröses Geschehen

-ein organisches problem

 

Ich würde ihnen daher raten bals möglichst zum Tierarzt zu gehen und ihn untersuchen zu lassen,ich denke nicht daß es ein Problem von der Darmschleimhaut ist.Es wäre ratsam eine herzunzersuchung sowei ein aktuelles Blutbild erstellen zu lassen und ihn dann je nach Befund behandeln zu lassen.Eventuell wäre dann auch eine röntgenuntersuchung empfejlenswert.Sie können ihm zur Unterstützung des kreislaufs Veratum D6 Globuli 3xtgl 3-5 Stück geben,erhalten sie rezeptfrei in jeder Apotheke.Wie gesagt ich würde rsaten ihn bald möglichst beim Tierarzt vorzustellen.

 

Beste grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen