So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16578
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo ...meine einj hrige K tzin hat eine Milbenallergie. Was

Kundenfrage

Hallo ...meine einjährige Kätzin hat eine Milbenallergie. Was darf sie fressen.
Meine Tierärztin hat mir geraten, das Trockenfutter vier Tage im Gefrierschrank zu lagern. Dann seien die Milben abgestorben. Ist das richtig?
Danke XXXXX XXXXX Auskunft. Kitty
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Ich würde hier auf Nassfutter wechseln. Dieses wird in diesem Fall besser vertragen. Es können auch spezielle allergiearme Futter von zB Royal Canin oder Hills verwendet werden für diese Anwendung.

 

Katze die nur mit Trockenfutter gefüttert werden neigen zusätzlich im Alter zu Nierenschwächen und Harngriesbildung.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Wenn ich das Trockenfutter in den Tiefkühler gebe, Sterben die Milben im Tiefkühler ab oder nicht. Und ist das Futter dann Milben frei?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Antwort.

Ja, dann können Sie das Futter verwenden. Ich würde es aber sicherheitshalber eine Woche im Gefrierschrank lassen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin