So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr_Grassl.
Dr_Grassl
Dr_Grassl, Tierarzt
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Vögel, Reptilien, Amphibien, Heimtiere
56668378
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr_Grassl ist jetzt online.

Hallo, mein Kater hat seit einiger Zeit das Problem, dass

Kundenfrage

Hallo,
mein Kater hat seit einiger Zeit das Problem, dass er würgt und röchelt. Man denkt immer er muss erbrechen, aber dann schluckt er immer wieder. Der Tierarzt hatte dann auch noch eine Lungenentzündung festgestellt. Nach mehreren Medikamenteninjektionen ging es ihm besser und er hat auch nicht mehr gewürgt. Jetzt nach 3 Tagen ohne Medikamente fängt er wieder an zu würgen. Was kann das sein? Blutuntersuchung war in Ordnung.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr_Grassl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, die Infektion wird noch nicht vollständig weg gewesen sein. Es ist wichtig, dass umgehend die Behandlung fortgesetzt wird und erst einige Zeit nach Abklingen der letzten Symptome beendet wird.
Es empfiehlt sich einen Abstrich zu machen, um die Erreger und das wirksamste Antibiotikum heruasfinden zu können. Viele Keime sind leider resistent.
Lassen Sie das Tier nicht raus und rauchen Sie nicht im gleichen Zimmer.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche dem Kater gute und endgültige Besserung. Über das Akzeptieren der Antwort würde ich mich freuen und danke im Voraus dafür!