So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

hallo, habe eine wichtige frage meine kleine katze die ich

Kundenfrage

hallo, habe eine wichtige frage meine kleine katze die ich gefunden habe hat kleine gelbe tiere am popo und vorne mache mir echt sorgen habe 5 kinder würde mich über eine schnelle antwort sehr freuen mfg veronika pohlann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

wie sehen die kleinen gelben Tiere aus? Eher wie Würmer bzw. Maden oder sind es Krabbeltiere?

Haben Sie die Katze schon einmal entwurmt? Kleine Katzen haben eigentlich immer Würmer, sollten daher gerade am Anfang regelmäßig entwurmt werden - am Besten in zweiwöchigen Abständen bis das Tier mindestens 3 - 4 mal entwurmt wurde, danach alle 3 Monate.

Wenn die Tiere ausstehen wie kleine Maden könnte es sich auch um Fliegenmaden handeln.Diese setzen sich gerne an verschmutzten oder wunden Stellen ab und können für das Tier sehr gefährlich werden, da sie sich praktisch in Wunden etc. hineinfressen. Man sollte diese Tiere einzeln absammeln und die Katze dann komplett abduschen oder baden. Zusätzlich sollte das Tier eine Injetkion erhalten die eventuell verbliebene Maden abtötet. Für Sie und Ihre Kinder sind diese Tierchen nicht gefährlich aber natürlich ziemlich ekelig.

Würmer können auch auf den Menschen übergehen, Sie sollten sich daher unbedingt eine Wurmkur besorgen und diese sofort geben. Achten Sie auf Hygiene im Katzenklo und darauf, dass sich die Kinder nach Kontakt mit der Katze die Hände waschen, dann passiert auch hier nichts.

Am Besten tragen Sie auch noch ein Präparat gegen Flöhe etc. im Genick auf, hier empfiehlt sich Frontline Combo (bekommen Sie beim Tierarzt). Notfalls reicht erst einmal auch das normale Frontline aus der Apotheke. Soweit ich weiß bekommt man dort auch Wurmkuren - etwas teuerer als beim Tierarzt, aber hier würde ich schnell entwurmen. Aufgrund des starken Befalls am Besten direkt in einer Woche noch einmal.

Nach Entwurmung etc. ist der Spuk bald vorbei und Sie können die Freude an Ihrer Katze genießen.

Alles Gute für Ihre Katze

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen