So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6756
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

hallo mein kater 8 jahre erbricht gelben schleim

Kundenfrage

hallo mein kater 8 jahre erbricht gelben schleim
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Nutzer,
ist Ihr Kater regelmäßig entwurmt?
Als Freigänger ist alle drei Monate Minimum, manchmal auch häufiger, Mäuse z.B. sind Bandwurmträger.
Sind auch die Nierenwerte bestimmt worden?
Bei einer Niereninsuffizienz kommt es häufig zu Erbrechen.
Auch eine Futtermittelallergie ist denkbar-ich würde raten, eine Weile nur gekochtes Huhn/Fisch mit Reis und etwas Magerquark zu füttern. Geht es ihm besser, besteht die Möglichkeit einer Allergie-dies kann ebenfalls über eine Blutuntersuchung geklärt werden.
Auch eine Gastritis kommt in Frage-da hilft ebenfalls die Diät und evtl ein Säureblocker.
Haben Sie noch Fragen?
Alles Gute für Ihren Kater!

Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über ein Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
seine schilddrüsen werte sind allerdings etwas niedrig wobei man dazu sagen muss das er leicht übergewichtig ist
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Nutzer,
Übelkeit ist für eine Schilddrüsenfunktion eigentlich nicht typisch, sollte aber auf jeden Fall therapiert werden, da Schilddrüsenhormonen eine wichtige Rolle im gesamten
Stoffwechsel des Körpers spielen.
Danke fürs Akzeptieren und
gute Besserung für den Kater!
viele Grüße,
weiter Fragen beantworte ich natürlich gerne.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen