So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kbiron ist jetzt online.

Guten abend,was ist mit meinem Kater los.Seit gestern liegt

Kundenfrage

Guten abend,was ist mit meinem Kater los.Seit gestern liegt er nur noch rum und bewegt sich kaum.Er war sonst immer draußen am toben,und nun garnichts mehr.Fressen muß man ihm vor die Nase stellen.Und er verliert tierisch viel Fell.Was kann das nur sein?????

LG M.Purrucker
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
bitte lassen Sie das Tier (am besten noch vor dem Wochenende) tierärztlich untersuchen. Insbesondere wenn er nicht mehr ganz der jüngste ist, könnten organische Probleme vorliegen. Was genau los ist, kann nur eine tierärztliche Untersuchung zu Tage bringen. Anhand der Beschreibung ist dies nicht möglich. Sinnvoll wäre, wenn nicht sofort ein Grund gefunden wird, eine Blutuntersuchung (so lassen sich z.B. Nierenerkranungen aufdecken). Zusätzlich wird das Tier eine Infusion bekommen (z.B. mit Amynin, dies wirkt sehr gut anregend). Messen Sie die Temperatur (falls möglich). Wenn er Fieber hat, suchen Sie heute evtl. noch eine Tierklinik auf.
Evtl. liegt ein Infekt vor.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihrem Kater, dass es doch etwas harmloses ist. Lassen Sie ihn bitte vorerst nicht raus.
Über das Akzeptieren der Antwort würde ich mich freuen und danke im Voraus dafür!
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
könnte es evtl. auch sein, dass er etwas Giftiges aufgenommen hat?
z.B. Pflanzenschutzmittel-auch über die Füße?Oder über gespritze Felder?
Natürlich kann auch Ratten/Mäusegift/Schneckenkorn nicht ausgeschlossen werden.
Sicherheitshalber würde ich raten, noch vor dem Wochende einen Tierarzt aufzusuchen- wie der Kollege Ihnen auch schon riet. Plötzlicher Fellverlust ist oft typisch für Vergiftungen.
Alles Gute für Ihren Kater!
Wie hier üblich, bitte erst die Antwort des Kollegen (Erstantwortender) akzeptieren,falls diese hilfreicher war)
Nachfragen beantworte ich gerne kostenfrei über d.Button:dem Experten antworten.Über ein Akzeptieren und eine positive Bewertung würde ich mich freuen
freundliche Grüße
Dr.ML.Wörner-Lange
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, geht es Ihrem Kater besser?
Wenn Sie keine Fragen an dieser Stelle haben, würde ich Sie bitten, die Antwort zu akzeptieren. Vielen Dank!