So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16232
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Kater (17 Jahre und Freig nger) ist seit gestern inkontinent.

Kundenfrage

Mein Kater (17 Jahre und Freigänger) ist seit gestern inkontinent. Ich war gestern selbst entsetzt, als er mir die Lache auf die Couch gesetzt hat. Habe ihn aber nicht geschimpft. Er kann ja nix für. Er merkt im Schlaf oder wenn er total entspannt da liegt wohl nicht mehr, dass er pieseln muss. Ihm ist es ganz arg peinlich und ich versuche ihn zu knuddeln, dass er nicht denkt ich bin böse.
Die Tierärztin hat mir nun Vitamin B12 gegeben.
Besteht die Chance, dass das wieder vergeht oder muss er (und ich) damit leben???

Grüße moni
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Sie sollten auf jeden Fall klären, ob ein organisches Problem besteht. Auch sind zB Harnsteine und Blasensteine möglich. Mit einer Urin und Blutprobe können Sie dies feststellen lassen. Liegen diese Erkrankungen vor können diese recht gut mit Medikamenten behandelt werden. Es kann aber natürlich auch sein, dass es eine altersbedingte Blasenschwäche ist. Dann können Sie mit Mediakamenten leider keine Änderung mehr erwirken. Sie können dann nur dafür sorgen das genügend Katzenklos vorhanden sind, so dass wenn der Kater es merkt, er schnell zu einem Klo findet. Auch gut sind wasserdichte Unterlagen aus den Babybereich, die unter Decken und Körbe gelegt werden können.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
oh jeh, dann stehen uns noch harte Zeiten bevor. Danke für Ihre Antwort
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Bitte gerne, danke für die Bezahlung.

Beste Grüße und alles Gute, Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen