So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16176
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Lieber Tierarzt, seit kurzen pinkelt meine Katze auf das sofa

Kundenfrage

Lieber Tierarzt, seit kurzen pinkelt meine Katze auf das sofa und immer áuf die selbe stelle, kann es sein dass es daher kommt das sie vor einem monat rollig war oder macht sie es da mein gatte und ich wieder arbeiten gehen. (sie war es immer gewohnt dass jemand zuhause ist) .. sie macht es aber nur dann wenn sie alleine ist (sind aber eh zu zweit) und wenn wir im urlaub sind oder frei haben macht sie nichts. erst dann wieder wenn sie alleine ist. wie kann ich es ihr abgewöhnen? habe es schon mit sprays, schaums,myrthenöl und verschieden urinstopsprays versucht aber nichts scheint zu helfen.

Ich bitte um Rat, ich weiss nicht mehr weiter :(

Lg. Natascha
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Katzen sind leider in diesem Bezug sehr eigen.

Leider gibt es keine schnellen Lösungen für dieses "Problem". Ich kann ihnen aber einige Ansatzpunkte aufzählen, die auf jeden Fall Einfluss haben.

Zunächst sollten Sie aber sicher gehen, dass es kein organisches Problem ist. Untersuchen Sie den Urin auf Blutspuren bzw. prüfen ob die Farbe hell und klar ist. Ansonste können zB Steine vorliegen oder eine Entzündung. Dann sollten Sie zum TA gehen.

Ist dies ok, prüfen Sie diese Punkte:

- Machen Sie das Katzenklo täglich sauber und leeren Sie es alle paar Tage ganz aus + waschen mit Essigreiniger
- testen Sie verschiedenens Futter nass und trocken
- bieten Sie Spielzeug, Kratzbaum und Rückzugsmöglichkeiten an
- Wenn Sie in die Wohnung uriniert, muss diese Stelle komlett gereinigt werden, ab besten mit einem Enzymspray (zB http://www.biolopur.de/) zur Neutralisierung, sonst wird sie immer wieder an diese Plätze urinieren
- Wenn Sie derzeit nur eine Katze haben (konnte ich nicht 100% herauslesen) dann kann es helfen einen Spielkamaraden hinzuzunehmen.
- Legen Sie Trockenfutter an die Stelle wo uriniert wurde, dort wird sie dann in der Regel nicht mehr urinieren

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen