So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Morgens hab ich bemerkt dass meine kleine katze (5 monate alt)

Kundenfrage

Morgens hab ich bemerkt dass meine kleine katze (5 monate alt) am rücken ungefähr 3cm durchmesser großes kreis kein fell da ist , wenn ich da drüber streiche rennt die katze weg, sieht so aus als ob ihr weh tut, nun meine frage ist dass normal? ich habe noch eine andere katze die 9 monate alt ist, könnte sie da was gemacht haben?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

gehen Ihre Katzen nach draußen?

Als erstes würde ich die Katze in Hinblick auf Flöhe untersuchen, da dies die häufigste Ursache für solche Hautveränderungen ist. Flöhe sind immer nur kurz auf dem Tier um Blut zu saugen, die restliche Zeit verstecken sie sich in Ecken und Ritzen, es ist daher nicht immer ganz einfach lebende Exemplare zu entdecken. Suchen Sie das Fell und die Haut Ihrer Katze im hinteren Rückenbereich nach kleinen schwarzen Krümelchen ab. Sollten Sie fündig werden zerreiben Sie diese zwischen einem feuchten Taschentuch. Wenn sich dieses bräunlich-rot verfärbt hat die Katze ziemlich sicher Flöhe. Sie können mich dann gerne noch einmal bezüglich der Bekämpfung kontaktieren.

Wie sieht die Haut an der betroffenen Stelle aus? Wenn die Stelle geschwollen ist oder nässt kann es sich auch um einen Abszess aufgrund einer kleineren Verletzung handeln. In diesem Fall tritt häufig gelbliche Flüssigkeit aus und das Tier reagiert schmerzhaft auf Berührung. In diesem Fall sollten Sie auf jeden Fall einen Tierarzt aufsuchen.

Kreisrunde Hautveränderungen können immer auch auf eine Pilzerkrankung oder eine Allergie hindeuten, allerdings reagieren die Tiere dann nicht schmerzhaft auf Berührung, leiden aber unter einem starken Juckreiz.

Schauen Sie sich die Stelle noch einmal genau an und beobachten Sie ob Juckreiz besteht. Ich kann Ihnen dann besser weiterhelfen.

Alles Gute für Ihre Katze