So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7141
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo ) meine katze hat seit gestern nacht durchfall -

Kundenfrage

Hallo :)

meine katze hat seit gestern nacht durchfall - frisst nichts und erbricht....ich war beim TA und dieser hat ihr 2 spritzen gegeben...als ich daheim war ist mir aufgefallen - das sie weißen schaum vorm mund hat
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
es steht zu befürchten, dass Ihre Katze evtl Gift zu sich genommen hat. Da z.Zt.
überall viel mit Pflanzenschutzmitteln gearbeitet wird, ist dies wahrscheinlicher als
z.B. Rattengift. Der Schaum vor dem Mund könnte auch für eine Verätzung in der Maulhöhle sprechen- ist diese mit untersucht worden?
Auch bei hochgradiger Übelkeit wird Schaum aus Speichel produziert.
Auch wenn nur die Vermutung einer solchen Vergiftung besteht, sollte die Katze an einen Tropf gelegt werden - auch um den Flüssigkeitverlust durch den Durchfall/Erbrechen auszugleichen. Zwei Spritzen reichen da nicht.
Eine weitere Möglichkeit ist eine Magen-Darminfektion, aber auch da bräuchte die Katze
zusätzlich zu einem Antibiotikum Elektrolyte z.B als Tropf um nicht auszutrocknen.
Wenn sich der Zustand Ihrer Katze nicht umgehend verbessert, bitte möglichst bald wieder zum Tierarzt evtl Tierklinik fahren, um kein Risiko einzugehen!
Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.Drücken Sie bitte auf akzeptieren und bewerten Sie mich.Danke im voraus!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo - also das sie giftige Pflanzen gegessen hat ist eher unwahrscheinlich da sie eine hauskatze ist und nicht rausgeht - sie spielt und kuschelt nur frisst sie nichts - der speichelfluss hat nun aufgehört - aber fressen und trinken will sie immer noch nicht :(
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
schön , dass das Speicheln aufgehört hat-vielleicht hing es auch mit der Autofahrt und der Aufregung beim Tierarzt zusammen.
Kann die Katze bei Ihnen evtl an Reinigungsmittel gekommen sein/ Teile eines Spielzeuges aufgenommen oder ähnlich unverträgliches gefressen haben?
Wenn sicher nicht, würde ich eine Blutuntersuchung machen lassen, wenn sich
ihre Symptome nicht ändern um andere Erkrankungen auszuschließen.
Wenn es sich um einen Infekt handelt, sollte es Ihr nach den Spritzen bald besser gehen.Wenn nicht-wie gesagt- auch Elektrolyte spritzen lassen
Das die Katze heute nichts frißt schadet ihr nicht-aber trinken ist wichtig, vielleicht Fenchel oder Kamillentee einflössen oder eine magere,Salzarme Brühe.
Geht es ihr besser ab morgen Schonkost in kleinen Mengen z.B. Reis mit gekochtem Huhn.
Alles Gute- und bitte vergessen Sie nicht auf akzeptieren zuu clicken, wie hier üblich als Honorar.danke im Vorraus
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
haben Sie noch Fragen?
Sonst clicken Sie bitte fairer Weise auf akzeptieren für meine Mühe!
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider habe ich ncihts mehr von Ihnen gehört.Ich hoffe, es geht Ihrer Katze besser?
Bitte nicht vergessen auf akzeptieren zu clicken für meine Bemühungen!