So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt Kleintiere, Teilgebiet Chirurgie, über 20 Jahre in Klinik und Praxis
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Unsere ca 9 monatige Katze ist gerade (gestern)rollig geworden.Wir

Kundenfrage

Unsere ca 9 monatige Katze ist gerade (gestern)rollig geworden.Wir leben auf dem Land + es wird schwer sein sie drin zu behalten.,da auch die anderen Katzen durch die Katzenklappe gehen.Hab gehört ,daß man sie wegen Verblutungsmöglichkeit jetzt nicht kastrieren lassen kann - stimmt das ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

nein, das stimmt so nicht !

Es ist richtig, dass während der Rolligkeit alles besser durchblutet ist. Man hat in dieser Zeit ein wenig mehr Mühe mit der Operation, muss ein paar mehr Knoten machen zu sicherheit etc. - kostet ein wenig mehr Aufwand, ist aber absolut möglich.

 

Bei Dauerrolligkeit bleibt einem ja auch nichts anderes übrig.

 

 

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Antwort akzeptieren würden.

Liebe Grüsse und nur Mut zur OP

Dr. G. Bauer