So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

guten abend. meine frage ..unser max ist jetzt ca.17 jahre

Kundenfrage

guten abend.
meine frage:..unser max ist jetzt ca.17 jahre alt.wurde auch täglich mehr oder weniger gekämmt/gebürstet.seit ungefähr einem halben jahr bildeten sich über seinen ganzen körper starke verfilzungen,welche wir mit bürsten nicht mehr beheben können.jetzt hat er über den ganzen körper verteilt verfilzte platten,die ihn sichtlich stören in seiner bewegung.was können wir dagegen tun?einfach die platten abschneiden möchte ich ihm nicht zumuten,denn dann hätten wir einen nacktkater.
max ist ein "indoor"kater und bekommt überwiegend feuchtfutter.für eine baldige antwort wäre ich ihnen sehr dankbar.
mfg. axel kanitz
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

die Verfilzungen sollten auf jeden Fall entfernt werden, notfalls muss das Tier komplett geschoren werden. Bleiben die Verfilzungen bestehen können sich schwere Ekzeme und Entzündungen bilden, es kommt zu starkem Juckreiz, etc.

Bei älteren Katzen kommt häufig eine abnehmende Fellqualität aufgrund einer Schilddrüsenüberfunktion vor. Ich würde daher auf jeden Fall mal ein Blutbild machen lassen und die Leber- und Nierenwerte sowie den T4 - WErt (Schilddrüsenwert) kontrollieren.

Die Verfilzungen werden Sie leider so nicht mehr los, diese müssen meist ausrasiert werden.

Alles Gute für Ihren Kater
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.