So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt Kleintiere, Teilgebiet Chirurgie, über 20 Jahre in Klinik und Praxis
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Die Katze, Freig nger, ist 11 Jahre alt, leidet unter Appetitlosigkeit,

Kundenfrage

Die Katze, Freigänger, ist 11 Jahre alt, leidet unter Appetitlosigkeit, ist abgemagert und hat schon länger eine Art dunklen "Schlaf" = Ausfluss aus den inneren Augenecken, welche jetzt blass rötlich ist geworden.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Besitzer,

damit müssen Sie wohl zum Tierarzt.

Die Katze hat trotz sehr guter Ernährung keinen Appetit und abgenommen. Es ist wahrscheinlich, dass sie eine organische Erkrankung hat.

Es ist unmöglich hier zu beantworten ob dies Leber, Niere oder was anderes ist. DAs muss der Tierarzt vor Ort tun. Er muss sie zimindest abtasten und abhören.

Gut möglich, dass dann eine Blutentnahme angezeigt ist.

Leider kann ich Ihnen bei so unbestimmten Symptomen keinen anderen Rat geben und eien änderung der Fütterung wird hier auch nicth zu einer Heilung führen. Man braucht halt mal richtige Untersuchungsergebnisse.

 

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Antwort akzeptieren würden.

Liebe Grüsse und Gute Besserung

Dr. G. Bauer

know-it-vet und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Haben Sie noch eine Frage ?

Ansonsten würde ich Sie bitten, die Antwort zu akzeptieren. Es wäre sonst nicht fair von Ihnen.

Lieben Gruss

Dr. G. Bauer

 

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Na, da war doch mein Rat völlig richtig.

Dafür hätte ich auch eine gute Bewertung verdient.

Es ist verständlich aber nicht in Ordnung,dass Sie Ihren Kummer über die Diagnose in die Bewertung der Antwort mit einfließen lassen und mir für einen guten und richtigen Rat eine neutrale Bewertung geben. Ich habe keine Schuld an der Diagnose.

Ich hoffe dennoch, dass Sie Ihre Katze noch eine weile behalten können.

MfG Dr. G. Bauer