So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Meine Katze hat vor 3 Tagen 4 Welpen bekommen und nun kratzt

Kundenfrage

Meine Katze hat vor 3 Tagen 4 Welpen bekommen und nun kratzt sie sich dauern am Ohr. Kann man ein Mittel geben, ohne das irgend etwas in die Muttermilch übergeht?

Vielen Dank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen. Bevor man etwas gegen das Kratzen geben soll, sollte man genau wissen woher das Kratzene herkommt. daheu rate ich Ihnen einen Ohrtupfer von Ihrem Tierarzt bakteriologisch,mykologisch und parasitologisch untersuchen zu lassen um Genaueres feststellen zu können.Nach dem Befund kann gezielt behandelt werden. Aucgh mit Mitteln die keine( nur sehr wenige ) Rückstände in der Milch hinterlassen. Viel Erfolg.