So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16086
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, wir waren heute wieder bei unserem ta der nun einen

Kundenfrage

Hallo, wir waren heute wieder bei unserem ta der nun einen Polyp im Ohr festgestellt hat und sagte den zu entfernen kostet ca 1000 Euro Sie ist aber erst 12 Wochen alt und hat sonst, außer das Sekrekt aus ihrem Ohr rausläuft keine symptome. Wann solte man das machen lassen und wie teuer ist es wirklich? Danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Können Sie mir zur Eingrenzung der Antwort bitte angeben, wie die Diagnose genau erstellt wurde?

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Tierarzt hat in das Ohr gesehen und gesagt es ist ein Polyp zu sehen den man baldmöglichst entfernen muß, sonst durchstößt er noch das Trommelfell und er würde von unten am Hals es abschaben wollen.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Antwort.

Es wäre auf jeden Fall sinnvoll die OP machen zu lassen. Speziell bei Entzündungen in den Ohren ist es sehr wahrscheinlich, dass es sonst chronisch wird und/oder auf das Gehirn übergehen kann, was sehr gefährlich wäre.

Zu den Kosten kann ich pauschal leider nichts sagen, Sie sollten sich aber eine Kostenausstellung nach GOT geben lassen. Erscheinen Ihnen bestimmte Posten als nicht notwendig, können Sie dies mit dem TA besprechen oder einen anderen Ta aufsuchen und um einen zweite Beratung bitten.

Die Kosten hängen stark von den Verwendeten Methoden und Mitteln ab, zB ist eine Inhalationsnarkose sicherer aber auch teurer als eine Injektionsnarkose.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Und in welchem alter denken Sie wäre die Katze bereit dafür?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Antwort.

Wenn die Katze ansonsten bei guten Allgemeinbefinden ist, kann diese in einem Alter ab 16 Wochen durchaus operiert werden.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

Seite 35-37 sind Ohr-Polypen bei Katzen abgebildet:

http://docs.google.com/viewer?a=v&q=cache:fdumZaIAe7YJ:www.vu-wien.ac.at/i105/files/kogler/VL%2520Ohr.pdf+Katze+polyp+ohr&hl=de& ;gl=de&pid=bl&srcid=ADGEEShuuo1tjl6iOQxyQ6QHoDXSpGW2p5ssmWN-63CkUR_ODbGQhS9QJryY_jABDaqNxHoadIjSaD8cSbiOqfM1_VmJesIs2Kic63AsvjqMWBTabuQoXU46nuth-tBPXUS-Fh-u-cR3&sig=AHIEtbQt3YGpKxOzVj21951OVzWq6NqBIg

 

Die OP kann ziemlich aufwendig sein (je nach Ursprung des Polypen), genaue Kostenangabe möglicherweise auch erst während OP möglich.

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen