So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Unser Kater ca 1 Jahr, f ngt wenn wir ins Bett gehen so gegen

Kundenfrage

Unser Kater ca 1 Jahr, fängt wenn wir ins Bett gehen so gegen 22 Uhr an zu miauen. Das geht mit kurzen Unterbrechungen bis morgens. Weiterhin spritzt er auf den Teppich und heute sogar mich an. Das Katzenkloo ist sauber und Benni ist eine Wohnungskatze.
Was können wir machen.

Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

was Sie beschreiben ist ein Dominanz- und Terretorialverhalten. Ist der Kater kastriert? Wenn nicht würde ich dies schnellstens machen lassen. Ein Kater der anfängt mit Harn zu markieren sollte schnellst möglich kastriert werden. Ein geschlechtsreifer Kater ist natürlich auf der Suche nach potentiellen Parterninnen und wird insbesondere Nachts häufig aktiv.

Haben Sie noch eine weitere Katze? Gerade Wohnungskatzen neigen zu Verhaltensauffälligkeiten wenn sie alleine gehalten werden. Wohnungskatzen sollte man immer mindestens zu zweit halten oder der Einzelkatze Freigang gewähren.

Falls der Kater bereits kastriert ist kommt es ein wenig darauf an wie lange dies schon her ist. Wenn der Kater schon kastriert ist können Sie mich gerne noch einmal kontaktieren.

Zusätzlich zur Kastration kann man es auch mit Feliway versuchen. Dies ist ein Spray welches naturidentische Gesichtspheromone abgibt und so eine beruhigende Wirkung auf Katzen hat.

Alles Gute für Ihren Kater