So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16321
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Katze frisst seit einer Woche sehr schlecht oder gar

Kundenfrage

Meine Katze frisst seit einer Woche sehr schlecht oder gar nicht. Ich habe das anfangs nicht so ernst genommen, weil so ein schlechter Fresstag (oder auch zwei) immer mal bei meinen Katzen vorkommen. Doch dann habe ich sie auch mit ihrem Lieblingsfutter, Thunfisch, nicht locken können. Am Freitag und Samstag habe ich es dann mit ihrem absoluten Lieblingsfressen, Schweinebraten, versucht und da hat sie auch mit Appetit ein,zwei Scheiben gefressen. Ich habe sie dabei beobachtet und hatte das Gefühl, dass sie gerne mehr gefressen hätte, aber irgendwie nicht richtig kann. Bei anderem Futter macht sie nach Beschnuppern gar nicht erst den Versuch zu fressen, Wasser trinkt sie aber. Sie bewegt sich zur Zeit auch sehr wenig, bleibt lieber auf einem Platz liegen. Meine anderen Katzen, vor denen sie normalerweise Reisaus nimmt, faucht sie aber nach wie vor böse an, aber sie läuft nicht weg, weil sie wohl zur Zeit auch nicht fit genug dafür ist, denn sie hat ja durch das wenige Fressen auch Gewicht verloren.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

hierfür kann es mehrere Ursachen geben.
-eine Infektionserkrankung,sie könnten rektal Fieber meßen,Normaltemperatur beträgt bei der katze 38-39 Grad,darüber spricht man von Fieber,ab 37,5 Grad von Untertemperatur,sollte sie z.B. Fieber haben würde dies ihre Appetitlosigkeit und Trägheit erklären,sie sollten dann aber morgen zum Tierarzt gehen,da sie Antibiotikum und fiebersenkende Medikamente benötigen würde.
-eine Zahnerkrankung oder Zahnfleischentzündung,hierbei beobachtet man häufig,daß die Katzen zum Futter hingehen,aber dann es eventuell versuchen zu freßen ,dann aber wieder gehen.Sie können versuchen ihr selbst ins Maul zu schauen ob sie z.B.eine Entzündung entdecken ,oder sie von einem Tierarzt untersuchen lassen.
-eine organische Erkrankung z.B. der Nieren,da dabei den Katzen oft schlecht ist freßen sie wenig oder fast nichts.Sollte über eine Blutuntersuchung abgeklärt werden.
-ein tumoröses Geschehen,auch diese kann man über entsprechende Untersuchungen wie Röntgen, Ultraschall etc abklären.
-eine starke Verwurmung,denkbar wenn die letzte Wurmkur länger wie 3 Monate zurück liegt.
Leider ist keine genaue Diagnose via Internet ohne das Tier untersucht zu haben nicht möglich,ich würde ihnen daher raten mit ihr zum Tierarzt zu gehen und sie eingehend untersuchen zu lassen um damit die Ursache zu finden und dann gezielt behandeln zu können.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke XXXXX XXXXX für die Antwort, auch wenn sich manche Möglichkeit nicht so gut anhört. Fieber messen ist nicht, das schaffe ich nicht. Aber ich habe ihr kurz ins Maul schauen können, als ich sie auf den Arm nehmen konnte (da hat sie sich auch wie immer gewehrt, weil sie das nicht mag) und da habe ich auf die Schnelle nur feststellen können, dass das Zahnfleisch sehr hell ist. Kann das auch ein Symptom für etwas sein.

Ich werde morgen auf jeden Fall zum Tierarzt gehen, denn auch wenn es vielleicht schlimm ausgeht, ich könnte sie so nicht weiter liegen lassen.

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

sehr blaße Schleinmhäute sprechen in der regel für ein Kreislaufproblem,was aber nicht verwunderlich ist,da sie ja wenig frißt,gehen sie auf jedem Fall Morgen zum Tierarzt.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen