So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, meine Micky ist 17 Jahr, h rt nicht mehr richtig und

Kundenfrage

Hallo, meine Micky ist 17 Jahr, hört nicht mehr richtig und verkriecht sich jetzt in Ecken und unter das Bett. Ansonsten ist sie gut im Fell und frist auch gut. Was kann das sein?
Gruß Antje
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

welche Tierart ist Micky? Ist der Durst sowie der Urin- und Kotabsatz normal?

Verkriechen ist aber bei allen Tierarten ein Zeichen, daß sich Ihr Tier nicht wohl fühlt, bitte stellen Sie es noch vor dem Wochenende einem Tierarzt vor. Bei älteren Katzen liegt beispielsweise öfter eine Niereninsuffiziens vor, die durch eine Blutuntersuchung festgestellt werden kann.

Messen Sie die Temperatur (Hund, Katze normal 38° bis 39°), oberhalb von 39° liegt Fieber vor (Infektion, evtl. Antibiose erforderlich), unter 37,5° könnte eine gefährliche Austrocknung vorliegen (Infusion erforderlich).

 

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind

 

 

 



Verändert von bergsonne am 17.12.2010 um 07:17 Uhr EST