So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16304
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein 13 Jahre alter Kater ist am 24.11. geimpft worden

Kundenfrage

Hallo,
mein 13 Jahre alter Kater ist am 24.11. geimpft worden (Purevax RCP). Seit ein paar T agen ist er lustlos und frisst wenig. Kann das eine - wenn auch späte - Reaktion auf die Impfung sein ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Ja ,dies könnte durchaus möglich sein,meist reagieren wenn überhaupt die Tiere sehr schnell auf Impfung,in der Regel meist am nächsten Tag nach der Impfung.

Ich würde ihnen raten, zunächst einmal Fieber rektal zu meßen,Normaltemperatur bei der Katze liegt zwischen 38-38,5 Grad,von Fieber spricht man ab 39 Grad.

Sollte sie Fieber haben würde ich ihnen in jedem Fall raten heute noch zum Tierarzt zu gehen,da es sich dann wahrscheinlich um einen Infekt handelt, den sich ihre Katze unabhängig von der Impfung eingefangen haben könnte.

Bei Normaltemperatur würde ich noch bis Morgen warten, bessert sich dann sein Zustand nicht sollten sie zur genaueren Abklärung dann auch bzum Tierarzt gehen.

 

 

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Frau Dr. Morasch !

Haben Sie vielen Dank für die Antwort. Fieber hat mein Kater nicht, den Tag hat er zumeist schlafend oder dösend verbracht. Meine Haustierärztin, die nach Hause kommt, ist heute nicht dienstbereit. Ich möchte meinen Kater ungern bei dieser Eiseskälte zu einer Notfallpraxis transportieren. Morgen kann ich seine gewohnte Tierärztin wieder erreichen. Würden Sie trotzdem zu einem sofortigen Arztbesuch raten ?
Mit freundlichen Grüßen,
Ralf Winkler

 

 

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

in Anbetracht der Wettersituation und auch das er fieberfrei ist,denke ich können sie bis Morgen warten und dann bei ihrer Haustierärztin einen Termin für Morgen vereinbaren.

Untersuchen würde ich ihn dann in jedem Fall lassen,eventuell auch eine Blutuntersuchung machen lassen um die Ursache für sein reduziertes Allgemeinbefinden auf den Grund zu gehen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen