So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kbiron ist jetzt online.

Meine Katze ist unter ein Auto gekommen, es geht ihr soweit

Kundenfrage

Meine Katze ist unter ein Auto gekommen, es geht ihr soweit gut, kann auch stehen sitzen , meldet sich wenn sie auf klo muss, kann ihr geschäft verrichten, keine äusserlichenVerletzungen, denke sie hat eine Rippen verletzung und rückrad verletzung.
Frage habe sie jetzt gebunden und gebe ihr antischmerzmittel, sie hat auch heute getrunken kann ich das so machen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
bitte lassen Sie das Tier von einem Tierarzt untersuchen, idealerweise auch per Röntgen. So wie ich es verstanden habe, waren Sie noch nicht bei einem Tierarzt.
Vielleicht hat das Tier nur "harmlose" Prellungen, aber es könnten doch Verletzungen vorliegen, die unbehandelt weitere Folgen haben können.
Auch sollte per Teststreifen untersucht werden, ob Blut im Urin ist. Versuchen Sie mit einer Spritze o.ä. etwas davon aufzusammeln und bringen Sie dieses mit zum Tierarzt.
Die meisten Schmerzmittel sind für Katzen sehr schlecht verträglich. Diese sollten von einem Tierarzt entsprechend der bedürfnisse ausgewählt werden.
Tun Sie Ihrer Katze den Gefallen und lassen Sie sie professionell untersuchen und behandeln. Sie finden siche reine Praxis, die auch am Samstag auf hat, sonst suchen Sie eine Tierklinik auf. Dies kann viel Leid und eventuelle spätere Probleme und Kosten ersparen.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und würde mich über ein Akzeptieren der Antwort freuen. Ihrer Katze gute Besserung!
Experte:  kbiron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte auf Akzeptieren klicken....
Danke!