So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Hallo, unser ca.4 Jahre alter Kater hat eine Blasenendz ndung

Kundenfrage

Hallo,
unser ca.4 Jahre alter Kater hat eine Blasenendzündung und probleme mit Harnstein. Nun soll laut unserem Tierarzt der PH- Wert im Urin verändert werden. Mit Hilfe von Futter soll der Urin saurer werden. Die Paste frisst der Kater leider nicht. Bei einem Ph wert von / liegen wir momentan und sollen laut TA richtung 5. Er sagte aber, das es keine Sruvit Steine seien. Wenn er aber Oxalat Steine hat, ist doch ansäuern genau falsch, oder? gibt es noch andere Steine?
Vielen Dank!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wurden Urinsedimente mikroskopisch untersuchut ?, dabei hätte man feststellen können ob es Oxalate sind. Wenn es Oxalate sind, dann ist auch Oxalsäure im Spiel die mit Ca-Ionen die ireversiblen Oxalate bilden. Auf jeden Fall im Sediment sind die Kristalle der "Steine" deutlich zu sehen. Bestehen Sie auf solche einer Untersuchung ! um anschließend gezielt behandeln oder das Futter umzustellen.

Viel Erfolg.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
der urin von unserem kater wurde untersucht. er hat einen ph wert von 7. und die kristalle sind nachgewiesen. der ta meinte aber, das es kein struvit ist, wir aber den harn ansäuern müssen um auf ph wert 5 zu kommen. gibt es steine, ausser struvit, die durch ansäuern des urins aufgelöst werden können?
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eigentlich kaum. Der TA könnte noch mit einhem Ultraschall versuchen die "Steine" in der Blase zu "zertrümmern", damit diese ausgeschieden werden können.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen