So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16584
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo,meine Katze hat seit letzte Woche Donnerstag keine klaren

Kundenfrage

Hallo,meine Katze hat seit letzte Woche Donnerstag keine klaren offenen Augen, sondern über den Augen befindet sich eine weiße Hautschicht.
Was kann ich dagegen tun, bzw. was kann es sein. Ich vermute eine Entzündung durch das kalte Wetter, da unsere Katze freigänger ist.
Lg Jana
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

Diese "Hautschicht",ist die sogenannte Nickhaut des Auges und wenn sie teilweide das auge bedeckt ist dies in der Regel das Anzeichen für eine Verwurmung.

Da Würmer "Toxineproduzieren,die dann zu leichten Lähmungen der Nickhaut führen und diese dann das Auge teilweise bedecken. Ich würde ihnen daher zu einer Wurmkur raten, am Besten wäre ein Btreitbandwurmmittel geeignet, z.B. Milbemax oder Drontal,welches sie beim Tierarzt bekommen können.

Es dauert dann meist trotzdem ca 4 Wochen, bis sich die Nickhaut wieder zurückgezogen hat,ferner würde ich ihnen auch raten nach ca 4-6 wochen die Entwurmung zu wiederholen,da es sich bei einen Nickhautvorfall meist um eine starke Verwurmung handelt.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin