So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16735
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

War heute in der Tierklinik in der Nähe Venlo,weil sie

Diese Antwort wurde bewertet:

War heute in der Tierklinik in der Nähe Venlo,weil sie nichts mehr frißt,getrunken hat sie am Anfang auch nicht,jetzt aber wieder,sie wurde ausreichend untersucht,unter anderen wurde der Bauch abgetastet,Ultraschall gemacht,und das Blut wurde untersucht,alles Positiv,hatte 39,2 Temperatur,dagen hat sie eine Spritze bekommen,als wir wieder zu Hause waren hat sie ausreichend getrunken,aber nichts gefressen,was kann die Ursache sein,meine Frau ist zur Zeit seit 5 Wochen in Polen,und hat bis vergangenen Freitag ausreichend gefressen und getrunken,kann es sein das sie aufeinmal Heimweh nach meiner Frau hat,denn sie verstehen sich gut,und das sie deshalb nichts mehr frißl?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Habe alles soweit beschrieben

Hallo,

39,2 Grad ist kein Fieber bei Hunden nur ganz leicht erhöht.Ja Heimweh kann bei Hunden durchaus vorkommen.Wenn sie das Blutbild vorliegen haben können sie mir dieses als Anhang hier zu kommen lassen.Welches Futter bieten sie ihr derzeit an? Versuchen sie es mit selbst gekochten Fleisch z.B. Rindfleisch wird gerne genommen dazu reis oder Kartoffeln.Zudem würde ich empfehlen eine Appetitanregende Paste wie Nutrical oder Rekonvales Tonikum zu geben,erhalten sie beim Kollegen oder übers Internet.auch Vitamin B wirkt Appetitanregend.Unterstützend können sie ihr Lycopodium D6 3xtgl 8-10 Globuli geben,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo. Blutbild habe ich nicht vorliegen,die Ärztin sagte mir aber,das Blutbild ist bestens.Futter nehme ich Nassfutter von Aldi,und das hat sie auch bisher gerne genommen.was sie auch sehr gerne frisst Rinderbeinscheibe da ist sie ganz verückt nach,am vergangenen Freitag 01.12. hat sie das noch mit Genuß gegessen,ich schneide das immer mundgerecht mit der Schere zurecht,aber bis heute 04.12.hat sie nichts mehr gegessen,das einzige was sie von der Rinderbeinscheibe gegessen hatte,war das Mark von dem Knochen.Meine Frau ist ja zur Zeit nicht da,und Kochen ist nicht so mein Ding,eigenartig ist das von einem Tag auf den anderen,nicht mehr frisst.
Liebe Grüße Manfred May

Hallo,

dies ist absolut richtig und sollte eigentlich auch genauer untersucht werden,wurde eine Kontrastmittelröntgenuntersuchung des Magen-Darmtrakts durchgeführt?Haben sie Medikamente erhalten,wenn ja welche?

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Telefonisch kann man sich besser verständigen,habe dafür 17,75€ bezahlt
Lg.Manfred May

Hallo,

ich habe jetzt bis 19 Uhr noch Sprechstunde,sie können mich gerne nach 19Uhr erreichen unter 0175/2460213

Beste Grüße

Corina Morasch