So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16630
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend mein schäferhund 8 Jahre alt hat seit dem

Beantwortete Frage:

Guten Abend mein schäferhund 8 Jahre alt hat seit dem nachmittag durchfall erst breiig dann eben 3 mal sehrdünn..Habe ihm 1 buscopan dragee gegeben und 2 tannacomp er hat 45 Kilo. Dieses hatte nicht geholfen..Da er oft mit durchfälle zu tun hat er ist auf vieles allergisch und da hat er leider öfters mal durchfall und er hat oft mit darmentzündung zutun..nun habe ich eben ihm tso 80 gegeben dieses antibotika hab ich für Notfälle immer Zuhause habe ihm 2 auf einmal gegeben tagesdosierung bei ihm sind 2,5 tabl.am tag.vor einigen Wochen wurden auch wurmeier vom spulwürmer bei ihm im kot gefunden da er aber damals ganz schlimm auf Milben max reagierte und ich angst vor entwurmungsmittel habe weil er so empfindlich ist habe ich es mit cina d 4 und abrotanum d2 aus der hömopadie probiert der stuhlgang wurde besser nur die letzten Wochen sind immer solche gelben krümelchen bzw pünktchen zu sehen ich bin nun verunsichert ob dies die Eier der würmer sind und das evtl der hund deshalb den durchfall jetzt hat aber falls es die würmer wären würde dann das tso 80 überhaupt wirken?wäre über ein antwort sehr dankbar.mfg
Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Hunde
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ich denke ich werde nä woche eine kotprobe zum Tierarzt bringen um sicher zu sein ob es mehr wurmeier sind oder gar nun würmer sichtbar sind obwohl ich jeden tag 10 globuli von cina und abrotanum d2 gegeben habe schon ca 4 wochen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 27 Tagen.

Hallo,

sie sollten bitte den Hund in jeden Fall entwurmen,hierfür helfen leider homöopahtische Mittel nicht.Möglicherweise ist ein starker Wurmbefall die Ursache.TSO 80 hilft hierfür eigentlich nicht im gegenteil wenn sie dies oral verabreicht haben kann es den Durchfall eventuell sogar verstärken.geben sie ihm heute kein futter mehr,zum Trinken nur lauwarmen Schwarz-oder Kamillentee.Unterstützend können sie Nux vomica D6 und Okubaka D6 je 8-10 Globuli.Ferner eine lauwarme nicht zu heiße Warmfläsche.Gut wären Diatab etc,bei einem Kollegen erhältlich.Futter erst ab morgen Nachmittag,Schonkost bestehend aus selbst gekochten Huhn mit gekochten reis und körnigen Frischkäse in kleinen Portionen.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Danke ***** ***** auch viele hündinnen läufig hier er riecht und leckt auch überall kann auch sein das er sich angesteckt hat mit viren..Das tso hat er nun 1,5 std in sich und seit 20 uhr ist auch ruhe und er schläft..nux vomica und oukabaka gebe ich ihm das hab ich immer Zuhause..Aber das tso mit tannacomp und buscopan war jetzt nicht soviel oder?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 27 Tagen.

Hallo,

sie sollten jetzt aber nichts mehr geben,dies war genug!Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Woran bemerkt man einen starken wurmbefall?huhn reis und frischkäse darf er alles nicht haben darauf ist er allergisch leider.das einzige was er fressen darf ist Hirsch Kartoffel als nassfutter von fressnapf sonst darf er nix haben
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 27 Tagen.

Hsallo,

dann geben sie dies ab Morgen Mittag.Wenn eine positive Kotuntersuchung durchgeführt hat,hat er auch Würmer und sollte entsprechend entwurmt werden.Wurde er auch auf eine Pnkreasinsuffizienz untersucht?

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Nein er ist zwar oft beim Tierarzt und wird auch immer untersucht aber speziell auf ein pankreasinzuifenz wurde er noch nicht untersucht wie wird das untersucht?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 27 Tagen.

Hallo,

über ein Blutbild,hierbei ein spezielles Pankreasprofil erstellen lassen,hierbei wird die spezifische Pankreaslipase,Vitamin B12 sowie Folsäure untersucht,die Lipase und Amylasewerte bei einer regulären Blutuntersuchung sind hierfür leider nicht aussagekräftig.Ich wünsche alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch