So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16622
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ich kenne diese Seite nicht, suchte eine Lösung, ob ich

Beantwortete Frage:

Ich kenne diese Seite nicht, suchte eine Lösung, ob ich meinen Hund Paracetamol geben kann.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Mit welchem Kosten muss ich rechnen?
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 25 Tagen.

Hallo,

nein Paracetamol sollte bei Hunden nicht angewendet werden,da es insbesondere bei mehrmaliger Gabe zu schweren Magen-Darmproblemen führen kann,wie Erbrechen ;Durchfall,auch zu Magenblutungen und damit zu blutigen Erbrechen und Durchfall führt.Als einziges humanmedizinisches Schmerzmittel kann bei Hunden Novalgin,Wirkstoff Metamizol,angewendet werden,die Dosierung beträgt dafür 30-40mg/kg Körpergewicht des Hundes.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.