So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16620
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein Hund (chihuahua) hat den Kastrationschip,er wog

Beantwortete Frage:

Hallo, mein Hund (chihuahua) hat den Kastrationschip,er wog 4,6 Kg und hatte ihn bekommen, weil er eine vergrößerte prostata hat. Nun er kenne ich ihn nicht wieder. er hat nur nochb Angst, möchte nicht mehr raus gehen, schrecvkt vor lalem zurück. Er ist jetzt fettleibig und wiegt nun 6kg..Kann man iwas machen, dass der Chip früher seine Wirkung verliert? Wir haben ein Jahr genommen, möchte ihn nicht mehr. Wir haben den am 17.6 .2017 setzen lassen, die WIRkung trat am 12. 8. 2017 ein. Kann ich als wirkende des chips dann erst ab August 2019 rechnen oder da, als er gestezt wurde? Er ist einfach nicht mehr mein Hund, ich möchte den früher beenden lassen, gibt es da was? Und wa skann ich alternativ homöopathisch geben, bei zu großer Prostata. Mein TA hat mich leider ncht aufgeklärt, dass ein äögstlicher Hund dadurch noch ängstlicher wird, mir tut der kleine so leid. Bitte helfen sie mir.Was kann man anch ende des CHips alternativ nutzen, damit die Prostata nicht wiefer groß wird. Kastration oder chip oder spritze möchte ich nicht nochmal.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: tierarzt, am besten noch spezialisiert auf homöopathie
Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 24 Tagen.

Hallo,

homöopathisch kann man ledier in einem solchen fall wenig helfen.Die Kastration ist die beste Therapie in einem solchen Fall,anders wird die prostata sich leider nicht verkleinern lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Im Internet steht aber, eine Prostata ist sehr gut mit sowas in den Griff zu kriegen. Und auf die anderen Fragen sind sie leider nicht eingegangen. Schade.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 24 Tagen.

Hallo,

im Internet steht leider immer sehr viel,den Kastrationschip können sie wieder entfernen lassen,hierzu benötigt ihr Hund eine lokale Betäubung oder einer Kurznarkose,sie können verschiedene homöopathische Mittel versuchen,versprechen sie isch aber nicht zuviel davon,z.B. zur Beruhigung Bachblüten reseque Tropfen 2-3xtgl 3-4 Tropfen,für die prostata

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 24 Tagen.

können sie Pulsatilla D6 sowie Thuya D6 je 3xtgl 4-6 Globuli geben ,ferner

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank, ***** *****ßt lokal? Nur der Teil des Halses oder was bedeutet das genau? Ist r bei vollen bewusstsein? Da er jetzt fettleibig ist, möchte ich ihm keine Op zumuten wo er intubiert werdne muss o.ä.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 24 Tagen.

Hallo,

staphisagia D12 sowie Silicea D12,je 3xtgl 4-6 Globuli.Ja lokal bedeutet der Bereich wo der Chip sitzt wird betäubt dann der Chip entfernt,und ein leichtes Sedatitivum(Beruhigungsmittel )verabreicht.Ich würde ihnen in jeden Fall raten den Chip entfernen zu lassen.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Und welches soll ich geben,thuja oder pulsatilla? Oder beide?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 24 Tagen.

Hallo,

Pulsatilla tgl und Thuya 1x wöchentlich dazu

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ok,danke, ***** ***** soll die beiden sachen erst geben, wenn der Chip draussne ist? Mein Ta sagte mal, man kann den nicht entfernen, was soll ich da machen? Einen anderen aufsuchen? Kann der Hund in lokaler Betäubung sterben?
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
wie wird der chip entfernt? wird er rrausgeschnitten oder der hund aufgeschnitten oder geht das schnell?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 24 Tagen.

Hallo,

man macht einen kleinen Schnitt an der Implantationsstelle und entfernt dann den Chip.

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.