So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2669
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

7 Jahre alter Biewer Yorksher Terrier schläft nachts nicht

Beantwortete Frage:

unser 7 Jahre alter Biewer Yorksher Terrier schläft nachts nicht mehr

Er legt die Ohren an bekommt einen verstörten Blick, läuft unruhig hin und her springt zu uns ins Bett hüpft wie ein Irrer auch f uns herum, hoch und runter. Gehe mit ihm gassi danach wird es auch nicht besser. Hechelt ohne Ende es ist nicht warm in unserem Zimmer. Es ist alles wie immer nichts verändert. Keine läufigen Hündinnen aber er kann nicht schlafen. Tierklinik findet nix! Organisch gesund. Kann es seine Männlichkeit sein er ist unkastriert. Das geht jetzt schon seit Monaten immer mal ein bis drei Tage gut und dann geht es wieder los

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hunde
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Er springt an Kissen hoch sein Hinterteil zittert, er bekommt um 17 Uhr das letzte Essen. Er schaut immer nach hinten. Habe auch ein Video gemacht .
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Morgen,

sinnvoll wäre hier zunächst eine Blutuntersuchung vor allem auch der Organwerte (Schilddrüse, Niere, Leber, Pankreas). Auch die Mineralstoffe und Spurenelemente sollten überprüft werden.

Dann sollte auch das Herz einmal gründlich untersucht werden. Da man alleine durch Abhören nicht alle Veränderungen feststellen kann, sollte sicherheitshalber ein Herzultraschall gemacht werden.

Wenn der Verdacht besteht, dass es sich um ein hormonelles Problem handelt, wäre es möglich, ihn chemisch zu "kastrieren" mit einem Chip, der 6 oder 12 Monate anhalten kann. Die Wirkung setzt allerdings meist erst 4-6 Wochen nach der Implantation ein.

Ergänzend können Sie ihm bei hormoneller Störung auch Agnus castus D6, 3 x 5 Globuli tgl. geben. Dies alleine reicht allerdings meist nicht aus.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Blut ist ok , Röntgen ok , Schilddrüse ok. Herz ok inkl. Ultraschall ich habe alles machen lassen alles ohne Befund. Dann werde ich wohl diesen Chip setzen lassen. Ich werde wahnsinnig keine Nacht mehr kann meine Familie schlafen. Das geht an die Substanz zumal wir nichts verändert haben . Es umstecke suche der Nadel im Heuhaufen. Aber vielen lieben Dank
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja, dann sollten Sie ihm den Chip setzen lassen. Das ist dann der nächste Schritt.

Ich drücke die Daumen, dass es klappt.

Tierarzt-online und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Finden Sie einen Ultraschall von Bauch noch sinnvoll-das wurde noch nicht gemacht.
Vielen lieben Dank für Ihre schnelle Antwort! Danke ***** ***** sehr verzweifelt.
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Monat.

Wenn der 'Verdacht auf Veränderungen der Organe in der Bauchhöhle besteht, kann oft ein Ultraschall weiteren Aufschluß geben. Es wärte einen Versuch wert.

Ich kann mir vorstellen, dass die Situation sehr schwierig für Sie ist und drücke die Daumen.

Haben Sie schon einmal versucht, nachts das Licht brennen zu lassen und/oder leise, ruhige Musik laufen zu lassen?

Manchmal wirkt das auch beruhigend auf Hunde. Möglicherweise ist er nachts einfach unsicher, sieht vielleicht nicht mehr 100% perfekt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Noch eine Frage: ich hatte ihm 3 Nächte 5 globuli Phosphorus C 200 gegeben daraufhin hatte er durch geschlafen. Es war leider nur von kurzer Dauer. Ich habe evtl. auch den Verdacht, dass er vor der Dunkelheit Angst hat, da er morgens wenn wir aufstehen um 5:30 Uhr ganz normal wird bzw es langsam besser wird. Was kann ich ihm da geben an Globuli?
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Monat.

Sie können Phosphorus geben, allerdings sollte die Potenz C 200 nur 1 x pro Woche gegeben werden.

Was auch gut hilft sind Bachblüten Rescue Globuli, 4 x 4-5 Globuli tgl., rezeptfrei aus der Apotheke.