So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5642
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ist ein Zahnwechsel, beim Hund ,wenn die Zähne nicht von

Kundenfrage

Ist ein Zahnwechsel, beim Hund ,wenn die Zähne nicht von alleine ausfallen, erblich???
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 17 Tagen.

Hallo,

ja gerade bei kleinwüchsigen Hunden wie Jorkis,Pudel,etc tritt dies häufiger auf,was auch erblich ist ,aber auch dadurch begünstigt wird,das diese Rassen ein sehr kleines und enges Kiefer haben was einen Zahnwechsel häufig erschwert und die Milchzähne nicht von alleine ausfallen,allerdings sollten dann die Milchzähne auch nicht so lange belassen werden,d.h. mit allerspätestens 12 Monate sollten verbliebene Milchzähne entfernt werden

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch