So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5647
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

ich habe meine Westiedame 2012

Kundenfrage

ich habe meine Westiedame 2012

im Alter von 5-6 Jahre aus der Tötungsstation. Sie war schon krank, hat eine Lungendysfunktion und man gab ihr höchstens 1 - 2 Jahre zu leben. Sie hat auch oft Wasser in der Lunge und wird von mir auch ausgeschwemmt. Dann ist es ihr wieder gut gegangen. Doch seit zirka zwei Wochen macht sie mir vermehrt Sogen. Sie bekommt kaum noch Luft, hustet und die Bronchen rasseln sehr. Was kann ich denn noch tun? Muss ich mich damit abfinden, sie eventuell einschläfern zu lassen? Ich weiß mir keinen Rat mehr. Lg. *****

Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 23 Tagen.

Hallo,

erhält sie im Moment Medikamente und wenn ja welche? wurde auch das Herz schon einmal abgeklärt? Geben sie ihre alternative medikamente oder inhalieren sie sie auch? Vielen Dank für ihre weiteren Informationen.

Beste Grüße

Corina Morasch