So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16586
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

mein kleiner Hund 2 Jahre Dackel Yorkimix 6kg hat mein

Beantwortete Frage:

mein kleiner Hund 2 Jahre Dackel Yorkimix 6kg hat mein Türstopperkeil Gummi bearbeitet und ich denke auch etwas verschluckt was muss ich tun ?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Halllo,

beobachten sie ihn gut ob er zu erbrechen beginnt bzw keinen Kot mehr absetzt,dann müssten sie umgehend zu einem diensthabenden Kollegen,dort eine Kontrastmittelröntgenaufnahme erstellen lassen,schlimmsten falls müsste er bei Vorliegen eines Darmverschluß dann operiert und das Gummistück entfernt werden .Oft gleitet dies aber durch den Darm,dazu geben sie ihm gekochtes Sauerkraut und Leinenöl,dies fördert die Darmmotorik und somit die Gleitfähigkeit,ferner wickelt sich sauerkraut gut um gegenstände.Sollte es ihm dann damit bis Morgen gut gehen er nicht erbrechen und Kot bsetzten,denke ich nicht das sie dann zu einem Kollegen müssen,da das Gummistück dann sehr wahrscheinlich problemlos mit ausgeschieden wurde.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für die Antwort ist alles ohne Probleme ausgegangen