So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16484
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo mein hund yorki-malteser mix röchelt und hustet ganz

Beantwortete Frage:

Hallo mein hund yorki-malteser mix röchelt und hustet ganz schrecklich .wenn er schläft wenn er aufgeregt ist und aus heiterem himmel es dauert auch teilweise eine viertel stunde . Es ist kaum zu ertragen. Er ist ,12 jahre alt und hat eine futteralkergie . Er nimmt vetmedin früh und abend eine halbe tablette und eine halbe wassertablette. Vor einer woche hat er die letzte kortison tablette gegen allergie bekommen .in der zein hat er so gut wie keine röcheln/grunzen geteigt, aber dafür hat er unkontroliert uriniert . Jetzt nach einer woche ohne kortison geht es wieder los.
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 29 Tagen.

Hallo,

anhand ihrer Beschreibung und auch der Medikation gehe ich von einem bestehenden Herzproblem aus,welches sich leider altersbedingt verschlechtert.Wann wurde das Herz zuletzt genauer untersucht,abhören,Rötgen,herzultraschall,ekg? bei einem vergrößerten Herz drücke dies leider oft auch auf die Luftröhre,zudem gibt es einen Wasserrückstau in der Lunge.sehr wahrscheinlich ist er nicht optimal mit den tabletten eingestellt,bei ortgeschrittenenen Herzerkrankungen bBedarf es einerzusätzlichen Medikation mit Benafor etc.Eventuell müsste die Dosis der wassertabeltten erhöht werden oder ein anderes Präparat wie Lasix eingesetzt werden.Unterstützend können sie ihn mit Emsersalz,dies in einem Topf mit warmen wasser geben und neben den Hund stellen ,3xtgl für 15 Minuten ,inhalieren.Ferner Crataeguss D6 3xtgl 6-8 Globuli geben,ein Weißdornpräparat welches das Herz mit unterstützt,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Cortison kann man auch regelmäßig als Langzeittherapie verabreichen,dies sollte jedoch immer als letztes Mittel eingesetzt werden,auf grund der Nebenwirkungen etc.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Meine ta hört sein herz immer ab und sagt es ist in ordnung . Sie sagt es wäre eine zusätzliche allergie
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 29 Tagen.

Hallo,

nein davon würde ich nicht ausgehen,zudem ihr Hund Herzmedikamente Vetmedin und Entwässerungstabletten erhält,hat er wohl auch ein Herzproblem,was in diesem alter und bei diesen Rassen auch leider sehr häufig der fall ist.Nur abhören reicht nicht aus,bitte stellen sie daher den Hund bei einem entsprechenden Kollegen vor,Röntgen des Herz-Lungensystems sowie ein Ultraschall sind hier in jeden Fall erforderlich um dann ihren Hund auch besser einstellen zu können,wie gesagt ein häufig auftretendes vergößertes Herz kann auf die Luftwege drücken etc,dies sollte in jeden fall abgeklärt werden.Warten sie bitte nicht länger ab,zusätzlich kann eventuell auch noch eine Allergie bestehen,miest ist aber das Herzproblem die Hauptursache.

Beste Grüße und alles Gute

Ich drücke die Daumen

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Danke ***** ***** mich sofort informieren.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 29 Tagen.

Hallo,

ja bitte tun sie das ,es müssen umfassende Untersuchung und dann eine gezielte Therapie erfolgen.Ich drücke die Daumen und würde mich über eine positive Bewertung freuen,vielen Dank dafür vorab.Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.