So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2658
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Mein ridgeback hat immer mehr kahle stellen, das fell bildet

Beantwortete Frage:

mein ridgeback hat immer mehr kahle stellen, das fell bildet krusten, die sich mit den haaren ablösen, was mache ich ?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

dafür kann es verschiedene Ursachen geben:

-- Parasiten, z. B. Flöhe, Milben, Läuse, dagegen können Sie ein Mittel mit einem breiten Wirkungsspektrum, z. B. Advocate, Stronghold

-- bakterielle Infektion, da müßte ein Abstrich genommen werden und im Labor untersucht werden, um das am besten wirksame Antibiotikum zu finden.

-- Kontaktallergie, ggf Allergietest machen lassen

-- Futtermittelallergie oder Unverträglichkeit, hier hilft ein Diätfutter

-- Organproblem, bitte über Blutuntersuchung kontrollieren lassen.

-- es gibt auch angeborene Veränderungen, die derartige Probleme verursachen können.

-- Wenn Ihr Hund aus dem Süden kommt oder Sie schon mal mit ihm in südlichen Ländern waren, sollte er auch auf Reisekrankheiten untersucht werden.

Sie können versuchen, ob Sie die Veränderungen mit einer milden Cortisoncreme aus der Apotheke besser bekommen, wenn es allerdings sehr großflächig ist, sollten Sie die nicht tun, da er dann zuviel von der Creme aufnimmt.

Auch unterstützen ein paar Tropfen eines guten Öls die Haut, das reicht alleine aber meist nicht aus.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Tierarzt-online und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.